Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Wetterthread JUNI 2017

    Markus - - LIVE - FORUM 2017

    Beitrag

    Ausblick auf die letzte Juniwoche: Ab Dienstag wieder steigendes Gewitterpotential, ebenso Mittwoch nochmals möglich. Nachfolgend übergreifen des Troges und kühler, aber weiterhin Gewitterchancen (dann eher Kaltlufttyp). Lagethread folgt morgen.

  • Wetterthread JUNI 2017

    Markus - - LIVE - FORUM 2017

    Beitrag

    Zitat von Jonas_Hig: „Vollkommen korrekt... Ein Level 1 sagt lediglich nur eine 5%ige Chance, dass etwas passieren könnte :-) Das steht zumindest in den Bildern in der oberen linken Ecke. “ Ging an mir vorbei. Fast richtig : Zitat von ESTOFEX: „Threat level 1 corresponds to a probability of 5% to 15% that a severe convective storm will occur within 40 km radius of a location “

  • Was für ein Chasingtag! Lagen mit viel Energie und Scherung sind immer eine logistische Herausforderung, die Zielgebiete richtig zu setzen und sich so zu platzieren, dass man einerseits noch andere Optionen wahrnehmen kann und seine Fluchtoption hat. Dann kam noch der zusätzliche Faktor dazu, dass ich alleine unterwegs war und ab Beginn der Jagd ein zweites Auto mit Andre (Team Sachsen-Anhalt) und im Verlauf ein drittes Auto (Carsten, zwischendurch auch mal Ronny) gelotst habe. Aber der Reihe na…

  • Zitat von Meuselwitzer: „Zitat von Markus: „Andy, schön mal wieder was von dir zu sehen und dass du erfolgreich bist! BTW schuldest du uns glaube noch einen versprochenen Bericht aus Mai, oder ;)? “ Ja es läuft sehr gut. Ich glaube ich habe das Prinzip verstanden. :-D Was meinst du mit Bericht aus dem Mai? Klär mich mal auf. Ist bestimmt unter gegangen! “ Hier

  • Andy, schön mal wieder was von dir zu sehen und dass du erfolgreich bist! BTW schuldest du uns glaube noch einen versprochenen Bericht aus Mai, oder ;)?

  • Die Erdblitze mit der Walze in der Ferne sind ja mal genial! Übrigens auch taktisch bei dir an diesem Tag ein Erfolg (mehrere Zellen/Cluster erwischt). Gut, dass du es auch noch rechtzeitig geschafft hast vor dem Cluster zu flüchten, bei dem ich mit dem sympathischen Andre am Südende stand. Und irgendwie findet doch immer alles seinen Anfang oder sein Ende in Mörsdorf :D :D Zitat von KayJena: „ Aber die nächste Chance wird kommen... “ Ja, Dienstag/Mittwoch kommende Woche VG Markus

  • Kurze Zusammenfassung: Strecke: EF - Eisleben - Magdeburg - Halle/Saale - Wiedemar - Allstedt - Sangerhausen - Heldrungen - Kölleda - Neudietendorf - Arnstadt - Ilmenau - Weimar (ca. 550 km) MCS südlich Magdeburg, MCS bei Allstedt, div. Multizellen bei Allstedt und Kölleda sowie Cluster bei Arnstadt, Ilmenau Beobachtungen: Starke Böenfronten, Gustnado, Rollcouds, Outflow Boundaries (dadurch teils auch unter klarem Himmel kleine Staubstürme im Vorfeld) rotierender Cumulus/Fractus, Downbursts, meh…

  • UPDATE: Es ist noch nicht zu Ende! Cluster im Süden THs auf Ostkurs, weitere Zelle bei Eisenach. Südlich des Thüringer Waldes noch bessere Luftmasse, da noch nicht so viel Cluster durch wie nördlich.

  • Fix ein paar Eindrücke aus Sachsen-Anhalt und Nordostthüringen:79ff6cca206866f8412990480d24c821.jpge80abd9d85d3550d621b58b6e74d474f.jpg4b346b4fbb1a42839e170328b59dacc6.jpg Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

  • Update 12:00 Uhr: Der Nordseecluster zieht in beste Bedingungen auf seinem Weg nach Süden und greift wie Anfang der Woche in den Modellen berechnet mehr nach Südosten/Südwesten aus. Estofex hat folgerichtig mit einer Mesoscale Discussion reagiert. Es ist zu erwarten, dass sich am Cluster selbst die Linie noch verstärkt und im Verlauf Sachsen-Anhalt/Sachsen/Ostthüringen erreicht. Ebenfalls sind nach Süden/Südwesten vor der Linie Superzellen möglich. 2017062212_201706220931_-_mesoscalediscussion.x…

  • Ausgangslage: Heißluftschub in westlicher Höhenströmung unter Einfluss eines flachen Hochrückens. Dazu wird von GB ein kleiner Randtrog in 300/500 hPa zu uns gesteuert. Am Boden ist eine Tiefdruckrinne dem Trog vorgelagert, hier findet sich die energiereichen heiße Luft, die beginnend in der kommenden Nacht zu DO einfließt (WLA). Die Kaltfront/vorrückender Höhentrog in der Nacht zum Freitag verdrängen die Luftmasse bis Freitagvormittag. Zutaten: Die Luftmasse ist hochgradig labil für mitteleurop…

  • Schwere Gewitter mit intensivem Starkregen, Sturm-/Orkanböen, großem Hagel und hoher Blitzintensität sind ab Donnerstagmittag bis in die Nacht zum Freitag in Thüringen möglich! Tornadogefahr vorhanden, aber nicht primäre Gefahr! Weitere Informationen: Live-Ticker bei kachelmannwetter Estofex - Outlook (Level 2) vom 22.06.2017 Estofex Extended Forecast vom 21.06.2017 oder 20.06.2017

  • Wetterthread JUNI 2017

    Markus - - LIVE - FORUM 2017

    Beitrag

    Da muss ich mal kurz intervenieren: Zitat von Hamburger Deern: „Wie wird es diese Woche werden? Nun, ESTOFEX zeigt für Dienstag etwas Aktivität “ Der Estofex-Outlook ist für heute, Montag (19.06.) und ist bis Dienstagmorgen gültig. Und nicht vergessen: Estofex grenzt die Gebiete ein, wo je nach Parametern Gewitter mit bestimmten Begleiterscheinungen möglich sind. Was richtig ist, ist, dass die Woche interessant wird. Beginnend morgen, am Dienstag. Da würde ich aber noch nicht zu viel erhoffen un…

  • Hallo zusammen! Das letzte Chasing vor dem USA-Urlaub führte mich an diesem Samstag durch Mittelthüringen und den Süden von Sachsen-Anhalt. Zahlreiche Einzel- und Multizellen/-cluster waren bereits am frühen Vormittag unterwegs. Der Höhepunkt entwickelte sich zum Nachmittag, die fotogensten Zellen ergaben sich am Abend im Gebiet der Drei Gleichen. Einen GPS-Track gibt es von diesem Chase leider nicht. Kein Deckel, Einstrahlung und Restfeuchte der Vortagsgewitter liesen schon vormittags erste Cum…

  • Hallo! Das erste Chasing nach dem USA-Urlaub brachte Ronny und mir gestern nette Strukturen bei Artern und eine schöne Blitzshow bei Arnstadt. Die von den Modellen berchnete Entwicklung sah dabei 2 linienartige Cluster vor, die von West nach Ost über Deutschland ziehen sollten. Die hochaufgelösten Modelle (WRF4, SuperHD, RapidHD, ICON) deuteten über mehrere Läufe hinweg an, dass der Westen/Mitte Thüringens dabei wenig oder gar nicht viel abbekommt, jedoch ostwärts eine Verstärkung und sogar der …

  • 15.06./16.06.2017 Gewitterthread

    Markus - - LIVE - FORUM 2017

    Beitrag

    Schöne Blitze der Zellen entlang des Thüringer Waldes:144ea566b5311b4df9d2f8c43d7fba6f.jpg Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

  • 15.06./16.06.2017 Gewitterthread

    Markus - - LIVE - FORUM 2017

    Beitrag

    Kräftige Gewitter mit Sturmböen (>90 km/h), Starkregen und Hagel sind am Donnerstagabend zuerst im Westen und in der Nacht zum Freitag nach Osten ausgreifend wahrscheinlich. Eine Gewitterlinie ist möglich. Dann wären auch höhere Böen denkbar. Eine Tiefdruckrinne greift morgen auf den Westen Deutschlands über und verlagert sich ostwärts. Sie wird am späten Abend/Nacht durch das Übergreifen eines Höhentroges und einer Kaltfront am Boden beschleunigt nach Osten geführt. Tagsüber ist zunächst noch u…

  • Schön, mal wieder einen Bericht und Bilder von dir zu sehen

  • 09.06.2017: Gewitterthread

    Markus - - LIVE - FORUM 2017

    Beitrag

    Erfurt-Kühnhausen an der Rückseite der Linie aktuell: Bild von RonnyEF1b5f2f4e69faab3e56eb0ff126e36dbd.jpg Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

  • 09.06.2017: Gewitterthread

    Markus - - LIVE - FORUM 2017

    Beitrag

    Aktuelles Bild von RonnyEF aus Salomonsborn (EF), Blick nach Westen:5b3df635080cbd0944f7b04fe7894e59.jpg