Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

  • Mir ist gerade aufgefallen, dass ich mich zu dem Bericht noch gar nicht geäußert habe. Also erst einmal Danke an Chris für diese auch sprachlich sehr gelungene Dokumentation (damit kann man mich immer begeistern). Es war wirklich ein aufregendes Chasing und Chris hat eigentlich alles dazu gesagt. Ich denke, dass wir an diesem Tage, bis auf das späte Losfahren (Was wohl auch meine Schuld war), viele richtige Entscheidungen trafen, zum Teil auch durch Zufall. Aber die Lage war auch sehr unübersich…

  • Wetterthread SEPTEMBER 2017

    Oliver - - LIVE - FORUM 2017

    Beitrag

    Dann will ich auch gleich mal anfangen. Heute in Norden Leipzigs herumgefahren und was sieht man da auf der Schauerrückseite eines Kaltluftschauers? storm-chasing.de/forum/index.p…e3e4c3478f51b7ab4602617d2storm-chasing.de/forum/index.p…e3e4c3478f51b7ab4602617d2 Eine sehr schön ausgeprägte Funnelcloud. Meine erste. Bin grad superhappy LG Olli.

  • Wetterthread SEPTEMBER 2017

    Oliver - - LIVE - FORUM 2017

    Beitrag

    Sammelthread für alle Themen rund um's Wetter Hier kann folgendes gepostet und gefunden werden: - Aktuelle Messwerte und Beobachtungen - Besprechungen zur Wetterlage/folgende Wetterlagen - Bilder zur Wetterlage (max. 5) - Links zu wetterbedingten Artikeln Für besondere Wetterlagen werden separate Threads erstellt.

  • Oh, sehe das jetzt erst. Na, dass der Fall bestätigt wird, hatte ich eigentlich auch erwartet. Auch wenn für Peter und mich, wie oben beschrieben, weniger die Schäden, sondern eher die Spuren und Verfrachtungen von Maisschnitzeln ausschlaggebend waren. Dass die Stärke jetzt nun aber doch auf F2 hochgestuft wurde überrascht mich doch ein wenig. Ich werde da auf jeden Fall nochmal Rücksprache mit Thomas halten, denn eindeutige F2-Schäden konnten wir nicht erkennen. Nach der bebilderten Skala für S…

  • Hallo Thomas und Peter, wir waren uns eigentlich gestern beide einig, dass das oberer F1-Bereich (bzw. T3) war. Ich glaube Peter hat da nur was durcheinander gebracht. Auch die Waldschäden würde ich aufgrund von Hanglage und damit einhergehender Exponiertheit nicht höher einschätzen, denn dann hätten wir auch weite Verfrachtungen größerer Teile entdeckt, was aber nicht der Fall war. Tatsächlich waren für mich die drei Indizien entscheidend, die meines Erachtens eindeutig auf einen Tornado hinwei…

  • Klasse aufnahmen, Peter! Daumen hoch! Ich denke, da kann man eine schlaflose Nacht durchaus mal verschmerzen :zwinker Grüße, Olli.

  • Wirklich ganz tolle Bilder und ein sehr schöner Bericht noch dazu. Sehr beeindruckend, der Niederschlagsvorhang. Auch die Blitzbilder erste Sahne. Zu dem Zelltyp: Wisst ja, dass ich Skeptiker bin Danke fürs Zeigen! Grüße, Olli.

  • Tolle Bilder. @Peter: Sicher, dass es eine Funnelcloud war? War den Rotation erkennbar? Könnten für meine Augen ebenso Fallstreifen sein. Grüße, Olli.

  • Ich war gestern zufällig bei Freunden in Triptis und habe es auch gemerkt, als nach einem leisen Grummeln eine Schranktür wackelte und ich noch mehr im Spaß meinte, ob dies ein Erdbeben gewesen sei. Tatsächlich also war es eins. Da wohnt man seit der Geburt in einer Bergbauregion und merkt nix und dann sowas. War somit mein erstes Erdbeben. Grüße, Olli.

  • 27.05.2014 - Gewitterjagd bei Riesa

    Oliver - - Berichte 2014

    Beitrag

    Danke Ronny für den schönen Bericht. Es handelt sich auf dem Bild in der Tat um Mammati. Grüße, Olli.

  • Ich habe aus ein paar Bildern eine kleine Animation erstellt, die zwar interessant ist, aber nichts Verdächtiges mehr zeigen kann, da wir die Zelle in ihrer "heißen" Phase ja, wie schon beschrieben, verpasst haben. Selbst die eigentliche Wallcloud, die von der A14 aus noch sehr schön ausgeprägt war, ist auf keinem meiner Bilder zu sehen. Leider. Aber es ist ja noch früh im Jahr. Da kann also noch viel kommen Grüße, Olli.

  • Als ich gestern erfuhr, dass ein paar der Leipziger Chaser am heutigen Tage auf Jagd gehen wollten, war ich zunächst skeptisch. Noch als ich in das Auto stieg, nachdem ich gegen 14 Uhr einen Blick auf das Radar geworfen hatte, überlegte ich, ob es sich für einen armen Studenten lohnt, bei dieser Lage ins Auto zu steigen. Zunächst ging es an die beliebte Beobachtungsbrücke an der A14 unmittelbar am Ostende der Südbahn des Flughafens. Doch außer einem Airbus A 320 gab es nur Dunkelgrau im Norden, …

  • Thread Gewitterlage ab 22.04.2014

    Oliver - - Archiv 2014

    Beitrag

    Sieht auf dem dritten Foto fast schon nach Shelf Cloud aus. Tolle Bilder!