Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 637.

  • Wetterthread APRIL 2018

    Chris - - LIVE - FORUM 2018

    Beitrag

    Zitat von Maurice: „ Genießt das schöne Wetter in den nächsten Tagen so gut ihr könnt. Die Natur sollte förmlich 'explodieren' . “ Passiert schon. Selbst die Stieleichen vor dem Haus beginnen schon ihre Blätter zu entfalten. In diesem Jahr geht es wohl besonders schlagartig, so gänzlich ohne weitere Kaltlufteinbrüche. Genug geregnet hat es vielerorts auch. Die Forsythie (Erstfrühling) hat hier vor zwei Wochen zum ersten mal geblüht, nun sollte es spätestens zum Wochenende wohl gleich in den Voll…

  • 04.04.2018 I Böenlinie/Gewitter

    Chris - - LIVE - FORUM 2018

    Beitrag

    Schönes Bild. Es wäre schön, wenn du dazu noch ein oder zwei Sätze schreiben könntest, damit wir zum Beispiel wissen, wann und wo es aufgenommen wurde.

  • 04.04.2018 I Böenlinie/Gewitter

    Chris - - LIVE - FORUM 2018

    Beitrag

    Der April hat begonnen! Und dieser Monat ist gemeinhin dafür bekannt, dass die winterliche, vorwiegend stratiforme Bewölkung zunehmend in frühlingshafte / sommerliche Cumulusbewölkung übergeht. Das bleibt nicht ohne Folgen für unser Wetter und die allgemeine Wahrnehmung unserer Umwelt. Viel öfter wechseln sich nun Sonnenschein, Wolken und Schauer ab und zaubern neben der bald folgenden bunten Blütenpracht in der Pflanzenwelt ein ebenso buntes Himmelsbild. Der ab morgen folgende Temperaturanstieg…

  • Guten Tag zusammen, zum Saisonstart möchte ich mich mal wieder mit einem Chasingbericht bzw. einer Analyse aus dem letzten Jahr bei euch melden. Leider haben mir zuletzt einige unvorhergesehene Ereignisse und die Arbeit einen Strich durch die Rechnung gemacht, was die Aufarbeitung solcher "Altfälle" betrifft. Den 18.08.2017 kann ich bei dieser Betrachtung jedoch nicht außen vorlassen, da er von Markus intern bereits völlig zu Recht als "Secret Level 3", in Anlehnung an die Vorhersagekategorien b…

  • 18.08.2017 Gewitterthread

    Chris - - Archiv 2017

    Beitrag

    Zitat von Maurice: „Schöne Bilder von euch! Hier meinerseits ein Panorama zu der rotierenden Zelle zwischen Sondershausen und Nordhausen. Der Aufzug war faszinierend, zumal sich die Zelle schnell verstärkte und immer öfter blitzte. Leider ging alles recht schnell, aber ich habe es genossen. Zum Ende hin wurden die Stimmungen recht bedrohlich. Der Bericht zum Aufzug dieser Zelle wird morgen fertig sein. Selten habe ich so viel Rotation mit bloßem Auge erkennen können. Das Panorama wurde gegen 17:…

  • Hach, wunderschöne Eindrücke. Vielen Dank!

  • Wetterthread FEBRUAR 2018

    Chris - - LIVE - FORUM 2018

    Beitrag

    Hach, macht bitte weiter so mit den Natur- und Landschaftsbildern. Wenn man als Großstädter hier längere Zeit nicht reingeschaut hat, ist man ganz verblüfft, was es noch alles gibt. Dabei ist die Natur zum Greifen nah. Ich glaube, mittlerweile gibt es genug Menschen, die überhaupt keinen Zugang mehr zu natürlichen Lebensräumen finden. Man erkennt sie am Smartphonebuckel, starren, ausdruckslosen Augen und sie fühlen sich zwischen Glas und Beton am wohlsten.

  • 28.10./29.10.2017: Sturm/Orkan/Gewitter

    Chris - - Archiv 2017

    Beitrag

    Das Hauptsturmfeld zieht nun nach Südosten ab. Trotzdem sind immer noch Böen von 75 - 95 km/h möglich, bei Schauern vielleicht auch noch etwas darüber. Also immer noch vorsichtig sein, wer jetzt Schäden dokumentieren möchte.

  • 28.10./29.10.2017: Sturm/Orkan/Gewitter

    Chris - - Archiv 2017

    Beitrag

    Hallo zusammen, in der Kürze liegt die Würze, daher kurz zusammengetragen die Sturmvorhersage für morgen: In der Nacht zum Sonntag und am Sonntagmorgen schwere Sturmlage aus Nordwest. Höhepunkt etwa zw. 2 Uhr morgens und 11 Uhr vormittags. Die Spitzenböen erreichen nach diversen Modellen Geschwindigkeiten zw. 90 und 102 km/h (schwerer Sturm), teils 103 - 117 km/h (orkanartige Böen), in den Bergen und bei Schauern/Gewittern sind einzelne Orkanböen über 118 km/h nicht ausgeschlossen. Auslösend ist…

  • 06.07./07.07.2017 Gewitterthread

    Chris - - Archiv 2017

    Beitrag

    Anbei meine Resteverwertung aus dem Bilderordner vom 07.07... die schönsten Motive hatte ich, je weiter ich von den Zellen weg war, abgesehen von ein paar wenigen Blitzen bei einer abendlichen Zelle. storm-chasing.de/forum/index.p…6224952ba982932dd837d3947 storm-chasing.de/forum/index.p…6224952ba982932dd837d3947 storm-chasing.de/forum/index.p…6224952ba982932dd837d3947

  • Zitat von Luise: „Schöner Bericht! Zitat von chris89: „Interessant waren auch die Kuppeln mit pileus-Käppchen, die aus der Böenfront heraus cumulierten - hier nochmal im Detail: storm-chasing.de/forum/index.p…6224952ba982932dd837d3947 Nochmal aus Olivers Kameraperspektive: storm-chasing.de/forum/index.p…6224952ba982932dd837d3947 “ Da habt ihr aber sehr unterschiedlich bearbeitet. Deine Fotos finde ich persönlich etwas zu "warm", bei Olli wirkt es ein wenig grünstichig. Insbesondere bei dem Getre…

  • Hallo zusammen, es ist mittlerweile schon fast drei Monate her, als eine Gewitterlage Mitteldeutschland heimsuchte, die neben Starkregen und Sturm-/Orkanböen vor allem durch die immense Anzahl an Blitzen auffiel. Gewaltige Energiemengen von bis zu 2.500 J/kg standen bereit, was für unsere Verhältnisse eine ganz ordentliche "Hausnummer" darstellt. Diese Energie kam vor allem durch eine ausgeprägte EML zu Stande, die für große Temperaturabnahmen mit der Höhe sorgte. In der Realität reichte es im 1…

  • Eine fachlich sehr interessante Analyse und sehr erfrischend zu lesen in dem Interview-Stil! Soweit auch alles verstanden, obgleich es für den Neueinsteiger sicher teilweise etwas schwieriger zu verstehen sein wird... Was mich im Speziellen noch interessieren würde: Im Zusammenhang mit Unwettern liest man ja häufiger vom "left-exit" des Jets. Das Prinzip, dass durch die dadurch erzeugte Divergenz in der Höhe unsere für Gewitter notwendige Hebung generiert wird, leuchtet soweit ein (Konvergenz am…

  • Wetterthread SEPTEMBER 2017

    Chris - - Archiv 2017

    Beitrag

    Kleiner Nachtrag zum schönen Sonntag gestern: In meiner Heimat konnte ich bereits früh am morgen nach Frühnebel ausgeprägte Hebungskappen an Cumuli beobachten. storm-chasing.de/forum/index.p…6224952ba982932dd837d3947(Handybild) Die Schauertätigkeit hielt sich aber in Grenzen, erst später tröpfelte es mal etwas.

  • 25.08./26.08.2017 Gewitterthread

    Chris - - Archiv 2017

    Beitrag

    @Kay, gerade in Verbindung mit dem Nebel finde ich es aber doch ziemlich interessant. Das sorgt gleich nochmal für ein bisschen mystische Stimmung, zumal die Kombination Gewitter + Nebel relativ selten ist.

  • Meine sehr verehrten Damen und Herren, aktuell versuche ich mit der Aufarbeitung einiger Ereignisse dieses, in meinen Augen unglaublichen Gewitterjahres 2017 fortzufahren. Leider werde ich daran bislang stets durch nachfolgende Gewitterlagen gehindert - der Jagdinstinkt bricht einfach immer wieder durch und natürlich warten auch noch andere Verpflichtungen auf mich. Entsprechend quillt der Bilderordner mit Eindrücken über und die Reihenfolge der Aufarbeitung erfolgt ausnahmsweise bei mir weitgeh…

  • 18.08.2017 Gewitterthread

    Chris - - Archiv 2017

    Beitrag

    Top Bilder von euch! Ich liefere dann auch noch was nach. Die Unwetter haben in vielen Bundesländern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. tagesschau.de/inland/unwetter-bayern-109.html Es waren mehrere Festivals betroffen, u.a. auch das Highfield Festival bei mir um die Ecke (Störmthaler See), wo die Veranstalter aber vorbildlich reagiert haben und das Gelände entsprechend geräumt haben, wenn auch zeitlich sehr knapp. mdr.de/sachsen/sturm-und-starkregen-in-sachsen-100.html @Markus: Besser geht…

  • Gefahrenpotential Thüringen in Anlehnung an die aktuelle Entwicklung: - durch Südverschiebung vermutlich größte Gefahr gebannt - weniger Veering, weniger ML-CAPE im Großteil Thüringens durch Outflow von Westen -> geringere Tornado- und Großhagelgefahr - Gefahr durch Sturmböen und heftigen Starkregen bleibt bestehen, Orkanböen etwas weniger wahrscheinlich - Südosten Thüringens muss trotzdem noch wachsam sein in Bezug auf mgl. Rückdrehung des Windes

  • Rüdiger, ein Traum!

  • Hallo zusammen, es gilt nun Augen und Ohren zu spitzen für die Vorhersage der kommenden Lage. Einige von euch werden sicher bereits mitbekommen haben, dass erneut ein größeres Ereignis ansteht. Wie groß das Potential ist, hat das Vorhersageteam für euch erörtert... Großwetterlage Wir befinden uns aktuell unter einer relativ glatten und sehr markanten südsüdwestlichen Höhenströmung mit günstiger Platzierung des Jetstreams. Diese Großwetterlage ist relativ selten, tritt aber immerhin ca. alle 2 Ja…