Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach "Eberhard" fließt noch am Sonntagabend hochreichend kalte und labile Luft mit nordwestlicher Strömung nach Thüringen ein. Die NIederschläge gehen noch in der Nacht in Schnee über. Die Schneefallgrenze sinkt dabei vorübergehend bis ins Flachland ab. Die kalte Höhenluft flutet am Montag das Land. Darinn eingebettet zieht ein kleines Tief von Nordwest nach Südost. In der labilen Luftmasse sind bereits in der Nacht Schauer mit Graupel, Schneeregen und Schnee möglich. Die größte Labilität erlaub…

  • HEISSE PHASE BEGINNT JETZT IN THÜRINGEN! Das Sturmfeld von "Eberhard" erreicht nun Thüringen von Westen her. In Hessen aktuell Böen zw. 104 und 120 km/h. Das Windmaximum wird in den nächsten Stunden von West nach Ost über uns ziehen. Es sind wiederholt und verbreitet Böen zw. 90 und 110 km/h und gebietsweise (auch im Flachland!) noch höhere Geschwindikeiten oberhalb von 110 km/h zu erwarten! Im Westen Deutschlands gab es bereits einige Schäden. storm-chasing.de/forum/index.p…aeb6ea1eeef604137b92…

  • Exemplarisch für ganz Thüringen: storm-chasing.de/forum/index.p…aeb6ea1eeef604137b922fc06

  • --- Schwerer Sturm/Orkan "Eberhard" am Sonntag --- UPDATE 10.03.2019, 08:00 Uhr: Inzwischen haben sich Modelle angeglichen. Thüringen wird sehr wahrscheinlich im Sturmfeld von "Eberhard" liegen. Böen zw. 90 und 100 km/h, teilweise auch über 100 und zum Abend bis in den Orkanbereich ab 118 km/h aus SW bis West. Der Wind wird ab den Mittagsstunden immer stärker, Höhepunkt zum Abend. (man vergleich mal die ganzen Modelle zu einem Termin über die blauen Buttons -> KLICK) Ab ca. Mittag beginnend wide…

  • Die Saison ist eröffnet! Noch ist der Himmel nicht dauerblau und die Landschaft dauergelb. "Vollwetter" könnte man sagen: Sturm, Schauer, Graupel, Gewitter, Blitze, Donner, schnell wechselnde Lichtstimmungen. Das haben wir lange nicht mehr gehabt. Auf der Rückseite von Sturmtief "Dragi" kam es dank eines Bodentrogs mit hoher Scherung zu organisierter Konvektion in Form von Schauern und Gewittern, teils als Linien in mehreren Staffeln. Die erste kleine Schauerzelle zog über das Thüringer Becken o…

  • Wow: Mesoscale Discussion von Helge Tuschy auf Estofex: Besonders im Westteil der grün eingekreisten Zone Potential für Tornados, ggf. sogar einem starken Tornado . Der Bereich betrifft Thüringen nicht, aber mit jeder Zelle oder Linie sind konvektive Böen über 90 oder vereinzelt 100 km/h möglich. storm-chasing.de/forum/index.p…aeb6ea1eeef604137b922fc06 Zitat von Estofex: „This Mesoscale Discussion was issued to highlight an augmented severe risk from the Netherlands, N-Germany to NW-Poland inclu…

  • Mehrere Sturmtiefs werden Thüringen am Wochenende beeinflussen. Am Sonntag könnte ein Randtief auch schweren Sturm bringen. Es sind außerdem täglich Schauer und einzelne Gewitter möglich. Direkt zu Spitzenböen und Nachrichtenmeldungen "Dragi" (Samstag, 09.03.2019) Direkt zu Spitzenböen und Nachrichtenmeldungen "Eberhard" (Sonntag, 10.03.2019) Die zyklonale Westwetterlage mit abwechslungsreichem Wetter hat uns weiter fest im Griff. Es kommt immer wieder zu Tiefdruckentwicklungen an der Frontalzon…

  • --- Spitzenböen vom 04.03.2019 --- Orkanartige Böen (Bft. 11): 108 km/h Artern (KYF) 103 km/h Schmücke (IK) Schwere Sturmböen (Bft. 10): 98 km/h Erfurt/Bindersleben 97 km/h Eisenach 90 km/h Leinefelde (EIC) 89 km/h Gera-Leumnitz Sturmböen (Bft. 9): 85 km/h Neuhaus/Rwg. (SON) 84 km/h Krölpa/Rockendorf (SOK) 82 km/h Schleiz (SOK) 81 km/h Meiningen (SM) Quelle: DWD Karte mit den Spitzenböen via Kachelmannwetter --- Thüringen allgemein: --- Sturmtief: Bäume krachen auf Bus und Autos, Dächer abgedec…

  • Wir werden wohl am Freitag und Montag noch mehr davon sehen

  • Wetterthread MÄRZ 2019

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Morgen wieder etwas mehr Wind und Potential für Schauer und kurze Gewitter.

  • Wetterthread MÄRZ 2019

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Zitat von Loni A.: „Ach, den anderen Thread habe ich nicht bemerkt, passt aber mMn doch in den März? “ Ähm, ja, passt in den März. Ist aber thematisch zur Sturmlage und dafür gibts ja den Extra-Thread

  • Wetterthread MÄRZ 2019

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    @Loni A. Das ist doch der falsche Thread Am Dienstag sind ein paar Schauer mit Regen, Graupel und Schnee unterwegs. Vielleicht was fotogenes dabei.

  • Am 03.03. gab es in den US-Bundesstaaten Alabama und Georgia mehrere Tornados die nach letztem Stand leider 23 Todesopfer forderten. Einige davon dürften Schäden im Bereich EF3 bis EF4 verursacht haben. Besonders beeindruckend ist die Reichweite der Verfrachtung von Trümmern, die zw. 20 und 32 km (!!) betrug: Dieses Schild soll 32km weit verfrachtet worden sein: We've got something pretty crazy to share.We have found evidence that the Lee Co. Flea Market billboard along US Hwy. 280 traveled 20 m…

  • Wetterthread FEBRUAR 2019

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Ich liefere noch 2 Bilder von einer Lichtsäule am 18.02.2019 nach. Aufgenommen bei Arnstadt/Erfurter Kreuz: storm-chasing.de/forum/index.p…aeb6ea1eeef604137b922fc06 storm-chasing.de/forum/index.p…aeb6ea1eeef604137b922fc06

  • Bennet's finale Schauerlinie fasste ich im Thüringer Becken bei Bachra/Olbersleben (SÖM) ab. Es gab eine Böenwalze , Graupel und Regen. Die Mischung peitschte über das Land und die Temperatur stürzte regelrecht auf 3°C ab. Aufzug: storm-chasing.de/forum/index.p…aeb6ea1eeef604137b922fc06 Schön zu sehen, wie sich die Linie wie eine Wand über das Land schiebt: storm-chasing.de/forum/index.p…aeb6ea1eeef604137b922fc06 Böenwalze pellt sich heraus: storm-chasing.de/forum/index.p…aeb6ea1eeef604137b922fc…

  • Solange bis die Schauer-/Gewitterlinie aus Westen (erreicht jetzt gleich Westthüringen) noch nicht durch ist, bleibt die Sturmlage mit Böen zw 80 und 95 km/h noch bestehen. Danach dann Wetterberuhigung.

  • Live-Ticker bei kachelmannwetter: wetterkanal.kachelmannwetter.c…net-sturm-am-rosenmontag/

  • Der ungewöhnliche warme Februar muss hier auch nochmal verewigt werden. Abweichung der Temperatur im Vergleich zum Mittel von 1961-1990: storm-chasing.de/forum/index.p…aeb6ea1eeef604137b922fc06 Beim Niederschlag nichts neues - zu trocken (jedoch war der Januar feuchter und der März könnt es vielleicht auch werden): storm-chasing.de/forum/index.p…aeb6ea1eeef604137b922fc06 Kann man übrigens hier alles selbst vergleichen und die Karten größer darstellen: Deutscher Klimaatlas (DWD) Tagesmaxima der T…

  • Stürmische Wetter steht zum Finale der 5. Jahreszeit (Fasching) an - besonders am Rosenmontag, wenn Sturmtief "Bennet" die höchsten Windspitzen im Vergleich zum Sonntag bringen wird. Für Faschingsumzüge und deren Motivwagen eine nicht ungefährliche Situation. --- Die wichtigsten Fakten zur Sturmlage: --- - Sonntag: Windböen zw. 50 und 65 km/h, Bergland 70-75 km/h aus Südwest - Montag: Kaltfrontdurchgang zur Mittagszeit mit erstem Böenmaximum - Nachmittags/Abends im labilen Trogbereich weitere Sp…

  • Wetterthread MÄRZ 2019

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Sammelthread für alle Themen rund um's Wetter Hier kann folgendes gepostet und gefunden werden: - Aktuelle Messwerte und Beobachtungen - Besprechungen zur Wetterlage/folgende Wetterlagen - Bilder zur Wetterlage (max. 5) - Links zu wetterbedingten Artikeln Für besondere Wetterlagen werden separate Threads erstellt. Zitat von Marcel: „Wetterumstellung auf Tiefdruckeinfluss.Rosenmontag sind wahrscheinlich sogar stürmische Böen möglich und nach der Trockenheit soll es wohl jetzt auch mal wieder nied…