Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Trockenheit/Dürre 2019

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Interview mit Falk Böttcher: Was an der Dürre-Prognose für diesen Sommer dran ist (MDR)

  • Trockenheit/Dürre 2019

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Das ganze Elend der heute gipfelnden Hardcore-Austrocknung der von 2018 ausgedürrten Böden im nord+ost-dt. Tiefland in 2 Karten.Links: potenzielle Verdunstung rechts: Verdunstung unter Berücksichtigung von verfügbarer Bodenfeuchte sowie Pflanzenstadiumt.co/wHNM7XQ0n8 pic.twitter.com/rl5gwJffa8— Janek Zimmer (@JZ_Lpz) 23. April 2019

  • DWD zur Trockenheit und Dürre

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Niederschlagsdefizite aus 2018 in vielen Regionen noch nicht ausgeglichen! Hält die Trockenheit an, droht der nächste Dürresommer in Deutschland, berichtet der DWD heute. 3 Grafiken dazu: storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1 storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1 storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1 Erläuterungen in der Pressemitteilung im Link oben. Dazu Messwerte: twitter.com/Kachelmannwettr/status/1120285531189972998?s=19 Und: twitter.…

  • Trockenheit/Dürre 2019

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    --- Sammelthread zur Dürre 2018-2019 --- storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1 Nach dem Rekordjahr 2018 sind die Auswirkungen der Dürre noch nicht wieder ausgeglichen. Das "stille Extremwetter" ist besonders in Teilen Thüringens, Sachsen und Sachsen-Anhalt allgegenwärtig. Böden brauchen Zeit, um ihren Wasserhaushalt wieder auszugleichen. Das Freie Wort berichtet u.A. hier darüber: Frühjahrsbestellung: Äcker leiden weiter unter trockenem Vorjahr Dieser Thread knüpft hier an: st…

  • Wow! Beeindruckend, wie die "Spur" nachgezogen wird: Lightning strikes pic.twitter.com/ylb5VEeUzo— Aviationdaily✈️الطيران يوميآ (@Aviationdailyy) 5. April 2019

  • 02.04./03.04.2019: GEWITTER

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Es soll nicht vergessen werden, dass am Dienstag und Mittwoch Gewitterpotential da ist. Der Mittwoch scheint mir aber interessanter zu sein als Dienstag. Für ausschweifende Worte reicht es nicht mehr, daher die einfache DWD-Grafik: storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1 Am Mittwoch sieht es mit einer Luftmassengrenze nicht uninteressant aus: kachelmannwetter.com/de/modell…itert/20190403-1500z.html

  • Wetterthread MÄRZ 2019

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    3 Eindrücke von heute aus Erfurt: storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1 storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1 storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1

  • Nach dem Tornado in Roetgen (NRW) gibt es auch Neuigkeiten aus der Wissenschaft: DLF24: Tornado-VorhersageMeteorologen erforschen Entstehung von Superstürmen (dazu bitte das Interview mit Pieter Groenemeijer anhören!) Ergänzend zum Ereignis 2 lesenswerte Tweets: twitter.com/BramvantVeen/status/1105951691566911494 und twitter.com/BramvantVeen/status/1105968219238658048

  • Bericht zur Sturmtiefserie im März 2019 vom DWD: Serie von Sturmtiefs im März 2019 über Europa mit Orkanböen in Deutschland storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1

  • In der Nacht zum Montag zieht das Tief "Louie" von Südskandinavien Richtug Baltikum. Seine Kaltfront zieht morgens über uns hinweg nach Süden: storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1 Dahinter greift der Höhentrog mit kalter Polarluft unter -35°C in 500hPa über: storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1 Das bewirkt eine deutliche Labilisierung und löst zeitig viele Schauer aus, die im Tagesverlauf auch mit Gewittern und Graupel, Schnee und Schneeregen verbunden sei…

  • Nach "Eberhard" fließt noch am Sonntagabend hochreichend kalte und labile Luft mit nordwestlicher Strömung nach Thüringen ein. Die NIederschläge gehen noch in der Nacht in Schnee über. Die Schneefallgrenze sinkt dabei vorübergehend bis ins Flachland ab. Die kalte Höhenluft flutet am Montag das Land. Darinn eingebettet zieht ein kleines Tief von Nordwest nach Südost. In der labilen Luftmasse sind bereits in der Nacht Schauer mit Graupel, Schneeregen und Schnee möglich. Die größte Labilität erlaub…

  • HEISSE PHASE BEGINNT JETZT IN THÜRINGEN! Das Sturmfeld von "Eberhard" erreicht nun Thüringen von Westen her. In Hessen aktuell Böen zw. 104 und 120 km/h. Das Windmaximum wird in den nächsten Stunden von West nach Ost über uns ziehen. Es sind wiederholt und verbreitet Böen zw. 90 und 110 km/h und gebietsweise (auch im Flachland!) noch höhere Geschwindikeiten oberhalb von 110 km/h zu erwarten! Im Westen Deutschlands gab es bereits einige Schäden. storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334a…

  • Exemplarisch für ganz Thüringen: storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1

  • --- Schwerer Sturm/Orkan "Eberhard" am Sonntag --- UPDATE 10.03.2019, 08:00 Uhr: Inzwischen haben sich Modelle angeglichen. Thüringen wird sehr wahrscheinlich im Sturmfeld von "Eberhard" liegen. Böen zw. 90 und 100 km/h, teilweise auch über 100 und zum Abend bis in den Orkanbereich ab 118 km/h aus SW bis West. Der Wind wird ab den Mittagsstunden immer stärker, Höhepunkt zum Abend. (man vergleich mal die ganzen Modelle zu einem Termin über die blauen Buttons -> KLICK) Ab ca. Mittag beginnend wide…

  • Die Saison ist eröffnet! Noch ist der Himmel nicht dauerblau und die Landschaft dauergelb. "Vollwetter" könnte man sagen: Sturm, Schauer, Graupel, Gewitter, Blitze, Donner, schnell wechselnde Lichtstimmungen. Das haben wir lange nicht mehr gehabt. Auf der Rückseite von Sturmtief "Dragi" kam es dank eines Bodentrogs mit hoher Scherung zu organisierter Konvektion in Form von Schauern und Gewittern, teils als Linien in mehreren Staffeln. Die erste kleine Schauerzelle zog über das Thüringer Becken o…

  • Wow: Mesoscale Discussion von Helge Tuschy auf Estofex: Besonders im Westteil der grün eingekreisten Zone Potential für Tornados, ggf. sogar einem starken Tornado . Der Bereich betrifft Thüringen nicht, aber mit jeder Zelle oder Linie sind konvektive Böen über 90 oder vereinzelt 100 km/h möglich. storm-chasing.de/forum/index.p…1f27269190d28e0d334aa6db1 Zitat von Estofex: „This Mesoscale Discussion was issued to highlight an augmented severe risk from the Netherlands, N-Germany to NW-Poland inclu…

  • Mehrere Sturmtiefs werden Thüringen am Wochenende beeinflussen. Am Sonntag könnte ein Randtief auch schweren Sturm bringen. Es sind außerdem täglich Schauer und einzelne Gewitter möglich. Direkt zu Spitzenböen und Nachrichtenmeldungen "Dragi" (Samstag, 09.03.2019) Direkt zu Spitzenböen und Nachrichtenmeldungen "Eberhard" (Sonntag, 10.03.2019) Die zyklonale Westwetterlage mit abwechslungsreichem Wetter hat uns weiter fest im Griff. Es kommt immer wieder zu Tiefdruckentwicklungen an der Frontalzon…

  • --- Spitzenböen vom 04.03.2019 --- Orkanartige Böen (Bft. 11): 108 km/h Artern (KYF) 103 km/h Schmücke (IK) Schwere Sturmböen (Bft. 10): 98 km/h Erfurt/Bindersleben 97 km/h Eisenach 90 km/h Leinefelde (EIC) 89 km/h Gera-Leumnitz Sturmböen (Bft. 9): 85 km/h Neuhaus/Rwg. (SON) 84 km/h Krölpa/Rockendorf (SOK) 82 km/h Schleiz (SOK) 81 km/h Meiningen (SM) Quelle: DWD Karte mit den Spitzenböen via Kachelmannwetter --- Thüringen allgemein: --- Sturmtief: Bäume krachen auf Bus und Autos, Dächer abgedec…

  • Wir werden wohl am Freitag und Montag noch mehr davon sehen

  • Wetterthread MÄRZ 2019

    Markus - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Morgen wieder etwas mehr Wind und Potential für Schauer und kurze Gewitter.