Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 90.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erneut besteht an diesem Wochenende wieder Gewitterpotenzial für Thüringen, besonders in der Nacht zum Samstag. Die Unsicherheiten sind aber noch immer groß. Im Lee der Alpen kommt es zur Ausbildung eines Tiefs. Gleichzeitig etabliert sich eine Tiefdruckrinne, die als Warmfront fungiert, vom Südwesten Deutschlands Richtung Nordosten. In der Höhe sorgt ein Kurzwellentrog am Abend/Nacht für zusätzliche Hebung neben jener des Tiefs. Beide schwenken in der Nacht nach Nordosten. Labilität , Feuchte u…

  • Wetterthread JUNI 2019

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Danke @Peter für die Info zu den NLC´s, habe gar nicht damit gerechnet. Kurz 2 Fotos mit Ausblick über Erfurt: storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594 storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594

  • mdr.de/sachsen/unwetter-sachsen-pfingstmontag-100.html #Unwetter #Bayern heute Nachmittag... pic.twitter.com/ZGxK4Emfu4— HGSchBernard ن (@filiusmontium) June 10, 2019

  • twitter.com/SevereWeather_N/status/1138106431033491457 Hagel in Bayern: #Hagel eben in Finning/Landkreis #Landsberg am Lech.Via @AZ_Augsburg t.co/xVPSNs5cqX @Kachelmannwettr #Gewitter #Bayern pic.twitter.com/XLtDrKiMxw— Dietmar Bauer (@Dietmar_Bauer) June 10, 2019

  • So, die jetzt aber noch zum passenden Datum... Eine Mesoscale Discussion wurde soeben von Estofex veröffentlicht: storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594 Zitat von PISTOTNIK: „Mid-level clouds and scattered elevated convection are moving NNE-ward in the strong warm air advection regime from Switzerland to SW Germany, N Bohemia and E Germany, i.e. across the northwestern half of the highlighted area. This elevated convection is intensifying in Switzerland, where a band of active …

  • Es geht immer weiter Richtung Ost... storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594 Zitat von GROENEMEIJER: „East Germany, Czechia, West Poland, Austria, Slovenia, North-Central Croatia... Numerical model guidance is in some disagreement about the amount recovery of the environment across Saxony, Northwest Bohemia and East Bavaria in the wake of Monday's activity. GFS and ICON predict a quicker recovery of the low level humidity compared to ECMWF. Additionally, GFS has the strongest de…

  • Extended Forecast storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594 Zitat von TUSCHY: „A level 2 was issued across parts of Germany, the N-Czech Republic and NW-Poland mainly for severe/damaging wind gusts, large to very large hail, excessive rain and a tornado threat. ...strengthening foehn along the N-Alps and turns into a leisurely N-ware lifting warm front. On the other hand this plume of adiabatically warmed air results in a strong 750-850 hPa cap with a loaded gun situation due to 1…

  • Gewitterthread 07.06.

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Ich hatte gestern eigentlich schon mit der anfangs aussichtsreichen Lage abgeschlossen. Aber wie es immer so ist, ein Auge überfliegt alle paar Minuten mal wieder das Wetterradar um zu schauen ob doch noch etwas passiert. Wie zu erwarten lag die von den Modellen sehr weit in der Mitte Thüringens berechnete Zelle wie so häufig eher weiter nördlich. Der Thüringer Wald hilft hier häufig mit einigen Ausläufern, das Zuggebiet immer etwas weiter nördlich zu verschieben. Dazu kam auch das sich die Zell…

  • Gewitterthread 07.06.

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Ich habe den heutigen Tag mal vom bisherig laufenden Thread aufgrund der möglichen Brisanz ausgegliedert. Zum Abend bewegt sich eine weitere Kaltfront über Mitteleuropa, diese "bringt" im Vorfeld (wie in den letzten Tagen bereits üblich) eine stärkere Gewitterfront mit sich. Im Verlauf ist die Lage den Gewittern vor wenigen Tagen über Frankreich / Westdeutschland / Niederlande damit sehr ähnlich, es wird sich wieder eine bogenförmige Front formieren und von Südwest nach Nord(ost) verlagern. Zur …

  • Wetterthread JUNI 2019

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Heute: Mammatus storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594 ...und sonst? : Es wird mal wieder Zeit für eine dynamische Gewitterlage.

  • Gewitterthread ab 03.06.2019

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Es gibt bereits 2 extended forecasts für die kommenden Tage: storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594 Zitat von TUSCHY: „A level 1 was issued for extreme E France, parts of Germany and S-Sweden mainly for large hail, severe wind gusts and excessive rain. “ Grundsätzlich sieht es am Montag entlang der Konvergenz nach einer Auslöse am Vormittag in Frankreich / Westdeutschland aus. Die Linie bewegt sich dann über den Tag ostwärts und trifft uns in abgeschwächter Form am Nachmittag. …

  • Gewitterthread 18.-19.05.

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Eigentlich heute quasi keine Zeit für irgendwas, dennoch habe ich den Frontaufzug mittels Intervalltimer festgehalten. Plan war zumindest einen der Erdblitze zu erwischen. Schon fast ärgerlich das ich nicht auswärts an eine andere Position konnte, die Entwicklung beim "Ausrücken" der Front aus der Höhenlinie war doch spannender als erwartet. Dabei ist mir auch aufgefallen das ein starker ND Filter, auch wenn ich ihn sonst nie brauche, wirklich eine sinnvolle Investition wäre. Trotz Blende 22 und…

  • Gewitterthread 18.-19.05.

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    So langsam zieht es ganz gut nach oben (Rtg. Suhl) storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594

  • Gewitterthread 18.-19.05.

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Ich habe aktuell keine Zeit für eine genauere Analyse, eventuell schreibe ich morgen Vormittag noch etwas. Alles an Infos / Beiträgen zur anstehenden Gewitterlage einfach hier rein. Grobe Eckdaten: - Fokus auf Mittelthüringen / Hessen - Beginn der Gewitterlage wohl in den frühen Nachmittagsstunden ca. 14/15 Uhr - einsetzend vermutlich durch Hebung (TH Wald) aus süd/südöstlicher Richtung - CAPE bis 1000 J/kg in Mittelthüringen - Geringe Windscherung vom Boden bis in höhere Lagen, daher wenig Orga…

  • Wetterthread MAI 2019

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    War eigentlich schon ganz schick gestern, bin am Abend nochmal kurz aufgrund eines Schauers mit leichter Böenwalze raus. Leider zog der in relativ kurzer Zeit Richtung Südost weg und ich konnte nur noch den verbliebenen Rest von der Seite sehen. Nichts wirklich besonderes aber die Lichtstimmung war die letzten Tage in Verbindung mit den Wolken allgemein ganz nett. storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594 storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594 storm-chasing.de/fo…

  • Trockenheit/Dürre 2019

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Die Bundespolizei war heute mehrfach (vermutlich zum Waldbrandbereich bei Arnstadt/Plaue) mit einem Helikopter für Löscharbeiten im Einsatz. Sieht man auch nicht alle Tage, selbst im vergangenen Sommer war das noch nicht notwendig. storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594 storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594

  • 03.04. Gewitterlinie am Abend

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Doch etwas überrascht schaute ich gegen 21 Uhr auf´s Radar, feststellend, das sich ein doch recht kräftiges Ende an der Linie zwischen Coburg und Kassel gebildet hatte. Technik gezückt und kurz aufgebaut, für mich war es quasi der fototechnische Start in die Saison 2019, für akzeptable Gewitter und v.a. Blitze bot sich mir dieses Jahr noch keine wirkliche Chance. Auch wenn ein Großteil der Blitze nur für ein dezentes Leuchten der Wolken sorgte, gab es immerhin 3-4 Crawler sowie ein paar wirklic…

  • Wetterthread MÄRZ 2019

    Felix L. - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Nach dem heute recht beständigen Dauergrau gab es passend zum Sonnenuntergang nochmal eine geniale Lichtstimmung. Zusammen mit der abziehenden Bewölkung breiteten sich die letzten Wolkenbänder am Himmel aus und veränderten sich zum Teil in der kurzen Zeit noch beträchtlich. Einmal die volle Farbpalette bzgl Abendlicht, von gelb/orange bis ins tiefrot/pink. Auf dem ersten Bild lässt sich auch noch eine leichte Lichtsäule ausmachen. storm-chasing.de/forum/index.p…88710dda05eecf0e0bc160594 storm-ch…