Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 78.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wetterthread JULI 2019

    KarSteN - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Zitat von Markus: „Wenn meteorologische oder auch klimatologische Geschichte geschrieben wird, ist es immer ein besonderer Tag. So wie auch gestern. Die Jagd nach neuen Temperaturrekorden in Westdeutschland und Westeuropa erreichte gestern ihr Maximum. Schon ab 14:00 Uhr purzelten die ersten Altrekorde, die bis zum späten Nachmittag noch weiter kletterten und die früheren Allzeitrekorde regelrecht pulverresierten. Nichts mit einem jämmerlichen Zehntel dass den Rekord brechen soll, gleich ein paa…

  • Trockenheit/Dürre 2018

    KarSteN - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Guter Punkt, Chris! Und natürlich Merci für Deine Ergänzungen! Warum der Winter-Block dieses Jahr zu einer so positionierten persistenten Jetanomalie geführt hat, ist schwer exakt zu bestimmen (und noch schwerer im Frühjahr schon vorauszuahnen). Denke es hat mit konstruktivem Feedback von Winterblock-bedingten SST-Anomalien (SST=Ozeanoberflächentemperatur) über dem Atlantik und der ENSO-Konstellation (wir hatten eine moderate La Nina diesen Winter) im tropischen Pazifik zu tun, die selten je gle…

  • Trockenheit/Dürre 2018

    KarSteN - - Archiv 2018

    Beitrag

    Guter Punkt, Chris! Und natürlich Merci für Deine Ergänzungen! Warum der Winter-Block dieses Jahr zu einer so positionierten persistenten Jetanomalie geführt hat, ist schwer exakt zu bestimmen (und noch schwerer im Frühjahr schon vorauszuahnen). Denke es hat mit konstruktivem Feedback von Winterblock-bedingten SST-Anomalien (SST=Ozeanoberflächentemperatur) über dem Atlantik und der ENSO-Konstellation (wir hatten eine moderate La Nina diesen Winter) im tropischen Pazifik zu tun, die selten je gle…

  • Trockenheit/Dürre 2018

    KarSteN - - Archiv 2018

    Beitrag

    Hi Chris and @all, hab mich wie üblich rar gemacht im Forum, sodass es erst wieder nen Anstupser brauchte bis ich reagiere. Du hast schon viele interessante Punkte passend zur Thematik abgearbeitet. Generell sind Änderungen des Jetstreams in Folge höherer Globaltemperaturen schwer vorherzusagen, aber besonders schwer ist es aus den von Dir genannten Gründen über Europa. Während eine Nordwärtsverlagerung des Jets unausweichlich ist (im Mittel), sieht es für das Verhalten der Welligkeit ganz ander…

  • Trockenheit/Dürre 2018

    KarSteN - - LIVE - FORUM 2019

    Beitrag

    Hi Chris and @all, hab mich wie üblich rar gemacht im Forum, sodass es erst wieder nen Anstupser brauchte bis ich reagiere. Du hast schon viele interessante Punkte passend zur Thematik abgearbeitet. Generell sind Änderungen des Jetstreams in Folge höherer Globaltemperaturen schwer vorherzusagen, aber besonders schwer ist es aus den von Dir genannten Gründen über Europa. Während eine Nordwärtsverlagerung des Jets unausweichlich ist (im Mittel), sieht es für das Verhalten der Welligkeit ganz ander…

  • 18.08.2017 Gewitterthread

    KarSteN - - Archiv 2017

    Beitrag

    Das Jena-Teil habe ich von Lobeda-Ost aus ebenfalls aufgenommen. Mörsdorf (LOL) wäre in dem Fall der ideale Standort gewesen. Glück gehabt, dass sich die Zelle wenigstens noch einigermaßen entschließen konnte ne Mini-Performance hinzulegen. Viel war es nicht, aber für meine Verhältnisse auf jeden Fall ein Highlight :-) Hänge mal 2 Bilder an: storm-chasing.de/forum/index.p…419556952c8484e0f26facba6 storm-chasing.de/forum/index.p…419556952c8484e0f26facba6 Zählt das jetzt als mein erster Chase-Beri…

  • Ein paar nachträgliche Gedanken zum Thema von mir. In den Staaten ist es im Prinzip so, dass sämtliche Radio- und TV-Networks die Wettermeldungen freiwillig anbieten und quasi damit einen Mehrwert schaffen, der mittlerweile längst eine Art Markt für beste/schnellste/verlässlichste Wettermeldung geschaffen hat. Überlagert ist das Ganze zumindest im Radio von den offiziellen SPC (Storm Prediction Center) Meldungen. Die werden quasi zwangsgeschaltet sobald eine heikle Situation in einem bestimmten …

  • WETTERTHREAD JUNI 2016

    KarSteN - - Archiv 2016

    Beitrag

    Zitat von Zirkon: „Hallo Zusammen, bin neu im Forum. Kann mir jemand kurz Erklären welcher Wolkentyp das ist?“ Vermutung: Fraktus (im sehr schwachen Abwindbereich) einer sterbenden Gewitterzelle. Kann natürlich nicht beurteilen, ob es sich überhaupt um ein Gewitter handelt. Der Schirm kann auch zu ner anderen Zelle gehören.

  • Ach ja, soooo schön wars. Was haben wir alles tolles gesehen Loveland war CO, fiel mir beim Überfliegen noch auf. LG KarSteN

  • Das ist ne echte Hausnummer. Glückwunsch!!! Sensationelle Aufnahmen. Habe ich selbst so noch nie gesehen. Skype meint, es gibt noch Nachschlag Danke fürs schnelle Hochladen. Grüssle KarSteN

  • Grandiose Bilder und geniale Zelle. Habt euch wahrscheinlich in den letzten Wochen allesamt zutode gechased ;-) Kurze Anmerkung zu Deiner insgesamt guten Analyse, Marco: Das Teil wird mit großer Wahrscheinlichkeit zwischenzeitlich mal ne Superzelle gewesen sein, allerdings mit erheblichen Schwierigkeiten den Abwind im Zaum zu halten (zu schwacher Jet etc). Dementsprechend sieht es auf den Bildern schon ziemlich fies abwind-dominiert aus, auch von Andreas' Standort (Gebesee) aus betrachtet. Da ke…

  • Thread Gewitterlage ab 22.04.2014

    KarSteN - - Archiv 2014

    Beitrag

    58mm übrigens an der MPI-Zweitmessstation Jena-Saaleaue. MPI Jena-Beutenberg nur 10mm. Quite impressive. Scheint ziemlich weit oben auf der Liste der Tages-RR zu stehen. Keine schlechte Lage. Hier in München gabs tagsüber leichten Dauerregen bei 12°C ... einen Tag zu früh abgeschwirrt ;-)

  • You are one lucky dude :-) *thumbsupquadrupled* Just amazing!

  • Monatsthread A P R I L 2014

    KarSteN - - Archiv 2014

    Beitrag

    moinsen, Zitat von Marco|Jena: „Zum Mittag um ca. 13.15 Uhr zog dann im Altenburger Land (wenn ich Markus richtig verstanden habe) die Kaltfront durch (in jedem Fall die zweite Front des Tages^^). Der Staub wich klarer Sicht! Dies war fotografisch ebenso wieder interessant:“ das vierte Bild möchte ich bitte als Poster ;-) ... oder zumindest nächstes Jahr im Kalender. Gosh, ein Traum!!! Merci für die grandiosen Aufnahmen (mein Dank geht auch ganz allgemein an alle anderen). Grüssle KarSteN P.S.: …

  • Monatsthread M Ä R Z 2014

    KarSteN - - Archiv 2014

    Beitrag

    Erfolgreicher Saisonstart würde ich sagen. Wenn schon kein Schnee mehr, dann halt anderes weißes Zeugs :-) Merci für die Doku. Grüssle KarSteN ... yes! 100stes Posting :D

  • Meine "Hausstrecke" (Neustadt/Rstg) mal wieder im Bild festgehalten. Ein Traum. Eine der extrem seltenen Lagen, wo trotz Kälte oben genauso viel Schnee liegt wie unten. Mal schauen, wieviel die Nacht dazukommt ... Grüssle KarSteN

  • Monatsthread J A N U A R 2014

    KarSteN - - Archiv 2014

    Beitrag

    Zitat von Markus: „Das ist zwar nicht die gewohnte Bildqualität, aber mir war der Sinn nach experimentieren. Hier ein Bild der aufziehenden Böenfront nach Mitternacht bei Sömmerda“ Doch noch unterwegs gewesen Btw, sehr schicke Silvesterbilder aus J-Town von euch. Topp! Grüssle KarSteN

  • Herbstfarben? Bitteschön!

    KarSteN - - Berichte 2013

    Beitrag

    Absolut großartig. Astounding! Merci Markus!

  • Florian ist ebenfalls begeistert: scienceblogs.de/astrodicticum-simplex ... und zwar völlig zurecht

  • Wow! Die Vorfreude war nicht umsonst. Wirklich großartig. Sogar die Musik passt perfekt. Eine der Kleinigkeiten, die oftmals gute Arbeit abwertet, während hier das Gegenteil gelungen ist. Manchmal möchte man einfach nur Schaf sein. Jeden Morgen diesen Ausblick Gut, bei Regen und Sturm sicher weniger geschmeidig ... Anyways, vielen Dank! Weiter so! Grüße KarSteN