24.08.11 / Schwergewitter mit Shelfcloud / Erfurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 24.08.11 / Schwergewitter mit Shelfcloud / Erfurt

      Hallo Leute....

      der besagte Tag war mein persönlicher Höhepunkt der Chasing Saison 2011, so viele Gewitter an einem Tag mit so viel Struktur kommt selten vor in unseren Breitengrad und vorallem im Thüringer Becken ( Kiesgrube ).

      Am Morgen zogen die ersten Gewitter über Thüringen hinweg und es Krachte 3 mal innerhalb von 2 Stunden an meinem Arbeitsort Ichtershausen (Arnstadt), wo schon am frühen Morgen eine kleine Shelfcloud mit ausgeprägten Whalsmouth über die Mitte des Freistaates zog.

      Dazu mal ein schlechtes Handybild



      Nach einer Kurzen Erholphase bzw meiner Schlafenszeit am Nachmittag, Erwärmte sich die Luft auf bis zu 32° C laut meiner Miniwetterstation.

      Um 19 Uhr hatte dann mein Wecker geklingelt, durchgeschwitzt und Übermüdet beschloss ich langsam den Aufbruch zu meinem Chasingpoint in der nähe von Erfurt - Bindersleben, an der A 71.

      Dort Angekommen konnte ich eine Interessante Zelle beobachten, die einen Korkenzieher Ähnlichen Aufwind ausbildete.




      10 Minuten Später sah sie dann so aus.



      Nun hieß es Warten auf das was da aus Südwesten kommt.

      Erste Strukturen, mit leichten Mamati wurden sichtbar und mein Puls wurde langsam höher, da erste Blitze am Horizont zu sehen waren.




      Und erste Kräftigere Blitzentladungen waren nun keine Seltenheit mehr.




      Dann traute ich meinen Augen kaum noch...diese Strukturen einer Wunderschönen Shelf...fast vor der Haustür...




      Ohne Worte...



      Ich ließ mich schließlich von der Gewitterlinie überollen, die mit kleinkörnigen Hagel und Schweren Sturmböen über den Freistaat hinwegzog.

      Anschließend genoss ich noch das Abendliche geflacker am Horizont.

      Zu Frieden und mit einem dicken Grinsen ging es dann wieder auf Arbeit...was ein Tag.

      :Ironie (Für evtl. Rechtschreib und Grammatikfehler wird nicht gehaftet, da der Autor von diesem Bericht bereits seit über 24 h auf den Beinen ist) :Ironie
    • Eindrucksvolle Bilder des besten Gewittertages 2011! Der TCU ist wirklich beeindruckend, dürfte selbige Zelle sein, die Maurice in der Frontansicht gesehen hat!?

      Die Form des Blitzes ist auch sehr imposant, die Shelf spricht für sich!

      Was für ein Tag..

      Ach ja, weiter so :Ironie !