24.03.2013 / Greußen / Winterwanderung mit Sonnenuntergang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 24.03.2013 / Greußen / Winterwanderung mit Sonnenuntergang

      Hallo,
      am 24.03.2013 ging ich nach dem Mittag ca. 12.00 Uhr zu Fuß von zu Hause weg. Ich begab mich zuerst auf den Warthügel bei Greußen. Dort entstanden die ersten beiden Bilder, danach hatte ich den Hängsberg (Speicher) in Richtung Ottenhausen ins Visir genommen. Ein ca. 3 Km langer Fußmarsch dorthin stand mir bevor. Es peitschte mir ein Ostwind mit ca 50 Km/h ins Gesicht, dass machte die kleine Wanderung nicht einfacher.





      Angekommen am Speicher









      Auf meiner Rücktour vom Speicher ging ich an der Helbe (Steingraben) nach Greußen zurück. Meine Suche nach dem Eisvogel wurde leider nicht belohnt. Denoch traf ich diese zwei ...





      Wieder zu Hause angekommen gegen 15.00 Uhr zog ich schnell die Bilder auf den Rechner und begab mich gegen 17.30 Uhr nochmal´s auf eine kleinere Wanderung in den Sonnenuntergang.

      Angekommen an meinem Aussichtspunkt bot sich widedereinmal ein grandioses Licht und Farbspiel am Himmel.
      Markus sagte mir das auf dem ersten Bild Links eine Nebensonne zu sehen sei.



      hier nochmal in groß





      Zu guter letzt noch ein Panorama



      Alles in allem ein sehr schöner Tag mit vielen tollen Bilder sowie ca 8 Km Fußmarsch und Vorfreude auf den nächsten Tag mit Maurice, denn es geht an die Hainlaite. Mehr dazu in einem anderen Bericht...


      LG Andreas