14.04.2014 Kaltluftgewitter bei Weißensee, LK SÖM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 14.04.2014 Kaltluftgewitter bei Weißensee, LK SÖM

      Gestern am 14.04.14 früh so gegen 8.30 Uhr gab es in Greußen das erste Gewitter des Jahres. Wie bekannt war sollte sich das Wetter von schön warm in Sturm, Kälte und Regen ändern. Dies zeigte sich schon in den Morgenstunden des 14.04. Aber da wir so ziemlich alle zu dieser Zeit arbeiten waren, konnte keiner von uns die dokumentieren. Jedoch hatte ich 14.30 Uhr Feierabend und konnte auf dem Radar schon schön die Schauerstaffeln sehen die da auf mich zukamen. Ich fuhr zu einem wunderschönen Aussichtspunkt zwischen Straußfurt und Weißensee, nahe einer Windkraftanlage, mit Blick zur Hainleite. Und da kamen auch schon die ersten Schauer angezogen die ich hier für euch Dokumentiert habe.



      Die erste Zelle im Abzug mit Mammati. Kurz danach tauchte Markus auf.





      Flachregenbogen?

















      Und da kam die etwas größere Schauerstaffel. Mit einer schön ansehnlichen Böenwalze im Gepäck







      Meine erste richtig fette Böenwalze :grins bei deren Durchzug der Blitz in eines der Windräder einschlug,. :panik



      Hier der Abzug mit Mammatusbildung





      Mammatis....





      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Andreas ()








    • Habe ich heute gesehen, gestern morgen war er noch heile, ist vom Blitz getroffen.




      So das waren meine Eindrücke vom 14.04.14 hoffe ihr hattet ähnlich schöne

      LG Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Andreas () aus folgendem Grund: Bild eingefügt