08.05.2009 - Erstes Chasing meinerseits

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 08.05.2009 - Erstes Chasing meinerseits

      So dann möcht ich nun auch mal meine Fotos präsentieren.

      Hoffe sind nich zu viele Bilder für euren Geschmack und nich zuuuuu groß.

      Nachdem ich bis 17:30 den wetteronline Radar verfolgt habe, und ich gesehn habe, was da auf uns zu kommt, hab ich mit einem Kumpel beschlossen, das wir zu Fuß bei uns im Dorfe auf so einen Feldberg laufen, um uns von der aus Eisenach nahenden Gewitterfront überrollen zu lassen.

      Erste Eindrücke (ohne Gewitterzelle in Sicht)



      Kurz darauf viel mir auf das ich garkeine Speicherkarte in meiner Cam hatte. Auf dem spontanen Heimweg trafen wir einen Kollegen, der zufällig Langeweile hatte. Nach kurzem hin und her hat er dann beschlossen mich bei meinem ersten Chasingtag zu begleiten und hat sich als Fahrer angeboten. So holten wir die Speicherkarte un fuhren von Tannroda aus Richtung Kranichfeld, wo ich dann dieses Foto machen konnte.

      Strukturen



      Kurzer Stop. Weiter ging es von Kranichfeld Richtung Erfurt. Doch bis Erfurt kamen wir garnicht, denn als wir dann am Stausee Hohenfelden ankamen bot sich diese schöne Sicht.

      Nähernde Front



      War dies schon die Gewitterfront, die ich hoffte zu erwischen? Ehrlich gesagt weiß ich es nicht :D ;(
      Egal. Wir beschlossen also doch nicht nach Erfurt zu fahren, sondern blieben am Stausee wo die Front immer näher kam, und ich dann diese Bilder schießen konnte.



      Böenfront?











      Als dies über uns hinweg zog, fing es dann an sehr stark zu regnen. Und es wurde böenartig sehr windig. Lautes Donnergrollen brach aus, und vereinzelt sah man Blitzflakern.

      Regen


      Nach ca. 10 Minuten starkem Regen und Windböen wurde der Regen weniger und ich konnte dieses Foto knipsen.



      Kurz darauf traten wir den Heimweg an, aber nicht den selben weg, sondern Richtung Tonndorf, wo ich dann diese Bilder machen konnte.









      Danach waren dann auch leider meine blöden Akkus der Kamera leer.

      Aber ''Für mein erstes ''Chasing'' garnicht schlecht.'' dachte ich mir. Also fuhren wir dann Heim. Zuhaus angekommen kam ''der Fahrer'' auf die Idee doch noch zu McDonalds zu fahren, was sich hinterher als sehr gute Idee bewies. Denn ich musste nochmal zur Sparkasse um ein bisschen was abzuheben, und als ich nixahnend aus Spaß zum Himmel sah, sah ich dies ...

      Mammatus???



      Tannroda rausgefahren, Richtung Bad Berka konnte ich dann diese Fotos machen.

      Regenbogen



      Mammatus???



      Gewitterrückseite





      Wieder ins Auto, und weiter Richtung Weimar/McDonalds. Als wir Bad Berka rausfuhren durfte der Fahrer schon wieder anhalten, weil sich diese schöne Sicht ergab



      :]

      Das wars eigentlich so ziemlich von meinem ersten ernstgemeinten Chasing Tag.

      Abendstimmung





      Über Feedback würd ich mich freuen.
      Außerdem würd ich gern wissen, ob das wirklich Mammatus Wolken sind!?

      LG Sebastian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sebastian ()

    • RE: 08.05.2009 - Erstes Chasing meinerseits

      Ich würde sagen, du hast deine Feuertaufe mit Bravur gemeistert ;)

      Danke für deinen Bericht, der auch ordentlich aufgebaut ist. Schöner wäre es, wenn die Bilder nicht so klein als Vorschau eingebettet sind. Dennoch lohnt sich das Anklicken und Anschauen. Unsere Jena - Fraktion hat somit schon mal einen "Panorama - Mitstreiter" :P

      Original von Sebastian

      Böenfront?



      Als dies über uns hinweg zog ...Und es wurde böenartig sehr windig...


      Somit selbst beantwortet ;)

      Und ja, du hast wundervolle Mammatus auf der Rückseite erwischt. Generell gefallen mir die Bilder vom Aufzug der Böenfront und besonders vom Abzug. Eine Zelle mit Mammatus, Regenbogen und Fallstreifen über blühender Natur, einfach toll.

      Danke an deinem Kumpel, der dich chauffiert hat ;)

      Ich hoffe sehr, es kommen in dieser Saison weitere so tolle Fotos und Berichte von dir!

      Ich denke, es ist auch nicht ausgeschlossen, dass man sich mal sieht.

      Gruß

      Markus
    • Ehrlich gesagt hät ich nich damit gerechnet, das der Bericht so gut ankommt. Ich freu mich echt riesig!

      Den Feldberg den ich mein, dort ist auch Wald. Bissl Schutz hätten wir gehabt. 8) :D

      Ich dacht, wenn ich da meine riesen Bilder direkt einbinde, dann läd bei manchen Usern, die nicht so eine schnelle Verbindung haben, die Bilder so ewig. :]

      Nächste mal bind ich direkt ein. :)

      Das andere waren Nokia N73 Bilder, wo ich aber noch nen bisschen was mit Photoshop rausholen konnte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sebastian ()