11.03.2015 | Jenzig Jena | Inversion zum Sonnenaufgang (Lichtsäule, Nebelbogen, Glorie, Brockengespenst)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 11.03.2015 | Jenzig Jena | Inversion zum Sonnenaufgang (Lichtsäule, Nebelbogen, Glorie, Brockengespenst)

      Hallo zusammen,

      Hier mal ein paar Eindrücke von der fabelhaften Inversion in Jena heute zum Sonnenaufgang.
      Die vom DWD vorhergesagte Höhe der Inversion mit ca. 300m passte genau. Ich entschied mich dieses Mal für den Jenzig, da dieser mit 380m aus der Suppe herausragen musste.
      Und tatsächlich, nach dichtestem Nebel zeigte sich kurz vor dem Gipfel der Mond und der Zauber dieser - immer wieder faszinierenden - Wetterlage begann:





      Vom Gasthaus des Jenzig der Blick Richtung Jena-Prießnitz u. Großlöbichau (unter dem Nebel^^):




      Der gegenüber gelegene Hausberg mit dem Fuchsturm:


      Noch einmal das Panorama Richtung Osten:


      Blick Richtung Südwest:


      Kurz vor Sonnenaufgang:


      Man beachte die leicht angedeutete Lichtsäule:


      Dann endlich... ein Sonnenaufgang in all seiner Schönheit mit recht deutlich ausgeprägter Lichtsäule:


      Anschließend lief ich weiter ostwärts auf den Bergrücken zum Startplatz der Paraglider. Von dort aus hat man einen schönen Blick auf die Inversion / das Tal bzw. den Jenzighang nach Westen:




      Nach vielen weiteren Fotos und Videos ging es dann zurück zum Abstieg.
      Ich staunte nicht schlecht, als ich dabei meinem ersten deutlichen Brockengespenst mit schöner Glorie UND Nebelbogen begegnen durfte :panik :grins










      Licht und Schatten ;-) - der Hang des Jenzigs mit der Glorie über dem sich auflösenden Nebel...


      Was für ein Morgen!
      In diesem Sinne - wünsche ich Euch noch eine schöne Woche,
      LG Marco

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Marco ()