30.04.2015 Böenfront nahe Greußen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 30.04.2015 Böenfront nahe Greußen

      Hallo alle zusammen, nach meiner heutigen Einschätzung der Lage, fuhr ich heute mal raus. Auf meiner Anfahrt zu einem meiner Lieblingspunkte, konnte ich aus Südwesten schon die erste kleinere Zelle sehen. Diese war aber noch weit entfernt und ich nutzte die Zeit um ein paar Bäume abzulichten sowie einen Regenbogen. Jedoch ziemlich schnell verdunkelte sich der Himmel und der Wind fing an etwas kräftiger zu blasen. Die erste Zelle zog durch und man konnte zusehen wie sie die Energie aufsaugte, sich veränderte und plötzlich anfing mit Blitzen um sich zu werfen ein Radarbild füge ich hinzu. Es wäre schön wenn einer unserer Experten sich das ganze einmal ansehen könnte wie sich die Zelle auf so kurzem weg verstärkt hat.







      Die erste Zelle die sich so sehr verstärkte befindet sich über meinem Standpunkt und meiner Meinung ein wenig ausscherte



      Quelle: Wetteronline



















      Die Böenfront im Anmrsch...















      Abschließend bleibt mir nur zu sagen: schönen Feiertag euch allen

      LG Andreas