10.07.2015 Nachtleutende Wolken über der Hainleite (NLC)

    • 10.07.2015 Nachtleutende Wolken über der Hainleite (NLC)

      Hallo in die Runde, gestern Abend so gegen 21.30 Uhr habe ich in einem Sozialem Netzwerk gelesen das die Chance auf Nachtleuchtende Wolken besteht. Diese sollten gegen 23.00 Uhr am Nördlichen Horizont auftauchen. Was sind nachtleuchtende Wolken? Hier ein kleiner Auszug dazu.

      NLC:
      Leuchtende Nachtwolken (Abk. NLC von engl. noctilucent clouds) sind Ansammlungen von Eiskristallen oberhalb der Mesosphäre in der Mesopause. Dort wird das absolute Temperaturminimum der Erdatmosphäre erreicht. Sie erscheinen in einer Höhe von 81 bis 85 km – im Gegensatz zu den Wolkenformen der Troposphäre, die maximal eine Höhe von 13 km erreichen. Die meisten Sichtungen in Mitteleuropa gibt es von Anfang Juni bis Ende Juli (also in den Monaten um die Sommersonnenwende) in der Dämmerung Richtung Norden als leuchtende faserige Wolken und sind nicht mit den polaren Stratosphärenwolken zu verwechseln.

      Quelle: Wikipedia


      Ich begab mich also kurz vor 23.00 Uhr auf einen schönen Aussichtspunkt mit nördlichem Blick. Schon auf meiner Anfahrt konnte ich leuchtende Wolken erkennen. Da ich gestern etwas mehr Zeit hatte nahm ich auch die Canon von Melanie dazu einfach um mal auszuprobieren wie verhält sich diese im dunkeln, mit der Bedienung, sowie die Qualität. Nun aber zu den Bildern, diese möchte ich euch nicht vorenthalten.













      Diese beiden Bilder sind mit Melanie ihrer Canon geknipst








      LG Andreas
    • zooooooooooooooooom, Andreas, zooooooooooooooooom!

      Danke für's zeigen!
      Gründer und Organisator Thüringer Storm Chaser
      ESSL Voluntary Observer Person (European Severe Storms Laboratory)
      Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)