WETTERTHREAD AUGUST 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WETTERTHREAD AUGUST 2016

      Sammelthread für alle Themen rund um's Wetter in Thüringen

      Hier kann folgendes gepostet und gefunden werden:

      - Aktuelle Messwerte und Beobachtungen
      - Besprechungen zur Wetterlage/folgende Wetterlagen
      - Bilder zur Wetterlage (max. 5)
      - Links zu wetterbedingten Artikeln

      Für besondere Wetterlagen werden separate Threads erstellt.
    • Meine Schwester (N. Hünermund) schickte mir vorhin folgende Bilder.

      Gegen 20 Uhr, nahe Chasingpoint A38.
      Man kann sogar einen Teil einer Shelfcloud sehen.

      Handybilder






      Bilder
      • IMG-20160801-WA0004.jpg

        116,79 kB, 1.000×600, 450 mal angesehen
      • IMG-20160801-WA0007.jpg

        114,39 kB, 1.000×600, 453 mal angesehen
      • IMG-20160801-WA0010.jpg

        118,52 kB, 1.000×600, 471 mal angesehen
      • IMG-20160801-WA0011.jpg

        126,38 kB, 1.000×600, 455 mal angesehen
    • Man sollte nie eine vermeintlich schwach aussehende Schauerzelle/-staffel in der Meeresluft unterschätzen...
      Gründer und Organisator Thüringer Storm Chaser
      ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
      Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
      Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society
    • Moin!

      Schauer und einzelne Gewitter heute nicht gänzlich vergessen, auch wenn die eher im Regen eingelagert sein werden.
      Gründer und Organisator Thüringer Storm Chaser
      ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
      Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
      Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society
    • Ein weiteres Thema wird der Dauerregen in der kommenden Nacht/bis Freitagmittag sein. kachelmann hat teils 40 l/m² aufsummiert bis Freitagabend drin: kachelmannwetter.com/de/modell…chlag/20160805-1600z.html

      Ähnlich beim WRF von Janek:

      Quelle: Modellzentrale

      WRF NNM sieht es etwas südlicher in der Spitze:

      Quelle: meteociel.fr

      GFS:

      Quelle: wetter3
      Gründer und Organisator Thüringer Storm Chaser
      ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
      Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
      Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society
    • .. was mir jetzt spontan bei meteociel.fr positiv für Thüringen auffällt - die zwei prognostizierten zwei gelben Fleckchen im Thüringer Wald (>60mm): Einerseits ist es unserer bekannter Sonneberger Staubereich (bei welchem Neuhaus schon wieder etwas im Lee liegt) und natürlich der Streifen um Oberhof <> Schmücke...
      Geht jetzt nicht unbedingt darum ob die 60mm erreicht werden, nur wo die Maxima konkret liegen werden, das finde ich vom Modell her recht gut - weil oft so eingetreten...
    • Nachtrag zum Abend den 04.08.16

      Südlich von Jena bildete sich ein schöner Cb aus und wir ( Luise + ich ) fuhren zu unserem Chasingpoint Mörsdorf. Leider entwickelte sich die Lage nicht so wie gedacht :D
      Die Quellung ging nach einer Weile leider kaputt.



      Um welche Wolkenart handelt es sich bei diesem nachfolgenden Foto ?


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny K. ()

    • Perfektes Wanderwetter für 20km heute in Südthüringen. Ein paar Eindrücke:








      VG
      Markus
      Gründer und Organisator Thüringer Storm Chaser
      ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
      Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
      Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society
    • Letzte Nacht habe ich eine schöne Schnuppe erwischt...


      Stack aus 5 Bildern

      Zur Zeit sind mehrere Meteorströme zu beobachten:

      Südliche Jota Aquariden / Wassermann 25. Juli - 15. August - Rate: 4/Stunde - Maximum: 04.08.16

      Nördliche Delta Aquariden / Wassermann 15. Juli - 25. August - Rate: 4/Stunde - Maximum: 08.08.16

      Perseiden / Perseus 17. Juli - 24. August - Rate: 100/Stunde - Maximum: 12. August

      Südliche Delta Aquariden / Wassermann 12. Juli - 19. August - Rate: 20/Stunde - Maximum : 28. Juli

      Alpha Capricorniden / Steinbock 3. Juli - 15. August - Rate: 4/Stunde - Maximum: 30. Juli
      Liebe Grüße von der Deern

      honeysuckle-honeysuniversum.blogspot.de/
    • Danke für die Erinnerung "Loni". Wollte die Tage auch schon anbieten Perseiden erinnern.
      Dieses Jahr stört aber der Mond etwas, jedenfalls in den interessanten Nächten 11./12. u. 12./13. Halbmond ist am 11. Er geht aber um 0.12 Uhr unter. Das kann man noch verkraften. In der nachfolgenden Nacht (12./13.) nimmt der Mond noch etwas zu und geht um 0.44Uhr unter. Ist eigentlich auch noch i.O. Man sollte nur bedenken, dass das Licht des Mondes auch wenn er längst untergegangen ist immernoch ein wenig Einfluss auf die nächtliche Dunkelheit hat.

      Die Perseiden bestehen Hauptsächlich aus kleinen und schnellen Meteoren. Letztes Jahr hatte ich viele gesehen, aber keine war auf der Cam. Das heißt: Man brauch schon eine etwas bessere DSL die mit höheren ISO gut zurecht kommt. Ab und zu kann aber mal ein helleres Objekt vorbeihuschen. Deshalb probiere ich es dieses Jahr trotzdem nochmal.
    • Wenn ich mich recht erinnere, war 2015 auch ein besonders starkes Perseiden-Jahr...Ob wir heuer auch so viel zu sehen bekommen - abwarten.

      Heute Nacht ist auch noch interessant, Maximum der Delta Aquariden - aber noch ziehen hier Schleierwolken durch.

      In der letzten Nacht war es hoch über dem Horizont sehr dunstig, das schöne Airglow wurde auf den Bildern so vermatscht...

      Liebe Grüße von der Deern

      honeysuckle-honeysuniversum.blogspot.de/
    • Moin Marco,

      ist tatsächlich eine Sternschnuppe, ich habe sie ja live gesehen und sofort nach der Aufnahme die Kamera kontrolliert.

      Für einen Satelliten Flare war sie auch zu hell und zu blau. ;) Sie zog sich sehr lang über den Himmel...ich bin jetzt verunsichert
      (überlegt, ob sie das richtigeBbild herausgesucht hat...)
      Hier noch mal ein Einzelbild, gecroppt


      Liebe Grüße von der Deern

      honeysuckle-honeysuniversum.blogspot.de/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Loni A. ()