Wetterthread APRIL 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wetterthread APRIL 2017

      Sammelthread für alle Themen rund um's Wetter

      Hier kann folgendes gepostet und gefunden werden:

      - Aktuelle Messwerte und Beobachtungen
      - Besprechungen zur Wetterlage/folgende Wetterlagen
      - Bilder zur Wetterlage (max. 5)
      - Links zu wetterbedingten Artikeln

      Für besondere Wetterlagen werden separate Threads erstellt.
      Liebe Grüße von der Deern

      honeysuckle-honeysuniversum.blogspot.de/
    • Marcel-HOF schrieb:

      Wetterbauer Übel aus dem Vogtland sagt bei "MDR 1 -Das Sachsenradio" folgendes zum Wetter im April...mal wieder zum etwas schmunzeln:

      mdr.de/mdr1-radio-sachsen/podcast/wetter/index.html
      Ich kann das nur mit Satire ertragen...
      Chris, du weißt worauf ich hinaus will ;)
      Gründer und Organisator Thüringer Storm Chaser
      ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
      Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
      Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society
    • Gestern ein kurzer Ausflug nach Goslar, man glaubt gar nicht, wie unterschiedlich der Einzug des Frühlings hier im Harz ist.

      Während bei uns in Wieda gerade mal die Osterglocken sich aus dem Boden schieben, blühen im Kreis Goslar bereits die Kirschbäume, Weißdorn und die Birken haben schon ihre Blätter geschoben.
      Es war mit 16° um ganze 8° wärmer als bei uns.

      Ein kleines Handypic von der Fahrt:

      Liebe Grüße von der Deern

      honeysuckle-honeysuniversum.blogspot.de/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Loni A. ()

    • Kurzüberblick Wetter Ostern 2017

      Guten Morgen und frohe Ostern!

      Spannend und abwechslungsreich wird's beim Wetter. Anders als in einigen Vorjahren erleben wir mal keinen vorgezogenen Mai, sondern einen Kaltlufteinbruch mit Schneeoption. Es dürften sich interessante Motive/Stimmungen ergeben. Auf die Schnelle noch ein kurzer Überblick:

      Karfreitag (heute): Der ruhigere und schönere Tag ohne Niederschläge
      Ostersamstag: Kaltfrontdurchgang, nachmittags durchaus Linienform erkennbar, nachfolgend Schauer, Bergland (nachts) als Schnee. Teils stürmische Böen in Schauernähe und Bergland
      Ostersonntag: Bergland könnte mit dünner Schneedecke hier und da starten, tagsüber weitere Schauer, eventuell mal ein Kaltluftgewitter, dazwischen aber auch trockene Abschnitte.
      Ostermontag: Ähnlich Sonntag, Tiefentwicklung muss im Auge behalten werden. Ggf. 2 Tageshälfte von Norden her Niederschläge mit Schnee bis fast ganz runter.

      Viele Grüße

      Markus
      Gründer und Organisator Thüringer Storm Chaser
      ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
      Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
      Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society
    • Hallo zusammen!

      Im heutigen Tagesverlauf zogen ja einige Graupelschauer über Thüringen. Einen davon beobachteten wir schon vom Balkon mein Mutter aus (siehe Ronny´s Beitrag weiter oben). Den nächsten erwischten wir, als wir am Nachmittag auf dem Weg in den Ettersburger Park waren. Da ich auf ein paar schöne Frühlingsfotos im Park spekuliert hatte, war auch vorsorglich schon die Kamera mit eingepackt. So konnte ich den Schauer kurz ablichten, ehe er uns ganz einhüllte.


      Kurz vor Ettersburg hielten wir nochmals kurz, um die sonnenbeschienene Rückseite zu sehen.

      (Panorama aus 5 Einzelbildern)

      In Ettersburg selber konnten wir dann noch ein paar Mal Mammati der anderen (zum Vorteil des Spaziergangs an uns vorbei ziehenden) Schauer sehen.


      Und zum Abschluss erhielt ich dann auch noch ein paar Gelegenheiten für die erhofften Frühlingsfotos. ;)


      In diesem Sinne euch allen noch ein schönes Rest-Osterfest! :winken

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luise ()

    • Frohe Ostern auch von der Landesgrenze :)

      In Scharzfeld:
      hier war es trocken bei 10° mit einem beeindruckenden Himmel Richtung Süden nach Thüringen hinein.

      blaue Stunde, Aufstieg zum Ritterstein
      in der Ferne das Pöhlder Becken und die Hainleite



      Nur einen 3 Minuten Schauer und leichtem Wind hatten wir da oben.






      Pentax K5 ISO 6400 freihand
      Liebe Grüße von der Deern

      honeysuckle-honeysuniversum.blogspot.de/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Loni A. ()

    • Hallo zusammen!

      War gestern in Thüringen unterwegs und konnte einige schöne Wolkenstrukturen und (Graupel)Schauer beobachten.
      Zunächst ging es aber am Morgen mit einem schönen Irsieren in Jena los:




      Von Jena ging es weiter auf die Leuchtenburg, von der aus ich den ersten Schauer beobachten konnte:






      Auf dem Weg nach Saalfeld zog ein schöner Graupelschauer über uns hinweg, dessen Rückseite so aussah:




      Und auf dem Rückweg zeigte sich nahe Hof noch schöne Fallstreifen:





      Viele Grüße und euch allen noch einen schönen Ostermontag
      Kevin
    • Ein winterlicher Gruß aus dem Thüringer Wald!

      Gehlberg aktuell etwas unter null Grad und etwa 4 cm Schnee.



      Auch am Rennsteig sieht es winterlich aus. Schneekopf um -2 Grad und knapp 10 cm Schnee. Webcam schneekopf.panomax.de
      Interessant auch ein Blick ins Archiv von gestern Spätnachmittag, als Schauerstaffeln über den Rennsteig zogen.

      Ein Bild von gestern:



      Gruß Michael
    • 20.04.2017 Ausflug in den Hainich

      3 Eindrücke vom blühenden, grünen Hainich + Frosch heute:






      Gruß
      Markus
      Gründer und Organisator Thüringer Storm Chaser
      ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
      Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
      Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society
    • Seit 19.04. treffen wieder Sonnenwinde auf die Erde. Ursache war ein C5,5 Flare vom 18.04. mit 1007km/sek. aus N16E88.


      Drei Nächte hintereinander bin ich rausgefahren und habe beobachtet.
      Letzte Nacht (23./24.04.) hat es dann für ein kleines fotografisches Polarlicht gereicht.
      Auch ein schönes Airglow war mit dabei.


      Das Event wird in den nächsten Tagen noch weiter gehen, man muß sehen, ob noch was kommt.


      PL über Bad Sachsa


      Stack aus 2 Bildern K5 ISO 3200 40sek.
      Liebe Grüße von der Deern

      honeysuckle-honeysuniversum.blogspot.de/