09.03.19 I Entfernte Gewitterzelle bei Apolda - Saisonbeginn 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 09.03.19 I Entfernte Gewitterzelle bei Apolda - Saisonbeginn 2019

      Hallo Leute,

      hier ein paar Bilder vom Saisonstart 2019, dem 9.3.19, als ich bei Apolda eine Gewitterzelle, die bei Sömmerda unterwegs war, aus der Ferne beobachtet habe. Ich konnte erste Blitzentladungen in der Ferne sehen, das war schon ein Feeling wie im Sommer. Der Anblick der Zelle wirkte auch sehr sommerlich auf mich :grins . Am Abend kam dann aus Richtung Westen noch eine gewittrige Schauerstaffel gezogen, die ich bei Zimmritz beobachten konnte. Auch dort gab es mehrfache Blitzentladungen, eine davon war so grell, das meine Testlangzeitbelichtung völlig überbelichtet war....beim Abdunkeln konnte man erkennen, das es in die Windräder bei Bucha eingeschlagen hat ( so sieht es jedenfalls für mich aus ). Hier die Eindrücke....


      Gewitterzelle bei Sömmerda-von Hermstedt aus gesehen



      Selbige Gewitterzelle



      Abendstimmung



      Leichte Mamati



      Mamati



      Blitz ( in Windräder ? )



      Panorama Gewitterkomplex bei Sömmerda- von Krippendorf aus gesehen



      Panorama Gewitterzelle Sömmerda



      Panorama



      Zelle zieht langsam weiter vorbei....



      Rückseitige Stimmung



      Gewitterrückseite



      Gleich ist die Zelle weg....



      Letztes Panoramabild der Gewitterzelle






      Gruß
      Kay
    • Könnte gut möglich sein, das der in die Windräder rein ist, hat in Bucha ordentlich gerummst. Laut Blitzortung von Kachelmann gab es aber nur Wolkenblitze um Milda & Magdala herum, ansonsten einen negativen über Kunitz, evtl war es der:
      kachelmannwetter.com/de/blitze…03091820366000066104.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Florian T. L. ()