10.02./11.02.2020 I Erfurt-Weimar I Fotogene Kaltluftschauer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 10.02./11.02.2020 I Erfurt-Weimar I Fotogene Kaltluftschauer

      Hallo miteinander,

      ein paar Eindrücke der letzten beiden Tage mit einigen schönen Kaltluftschauern und auch einem Gewitter gestern Nachmittag.

      Zuerst zum 10.02.2020, als ich mit Felix nördlich von Erfurt unterwegs war:


      Von einem Schauer lassen wir uns überrollen:






      Gestern Nachmittag passte das Timing perfekt mit einem Kaltluftgewitter nördlich von Weimar.

      Der Kontrast und die Fallstreifen produzierten eine nette Stimmung:


      Sogar ein Ansatz einer Böenwalze war zu sehen:


      Es gab nicht nur den kleinen Standardgraupel sondern auch größeren Frostgraupel, der nah an der Hagel-Grenze kratzte:


      Die Rückseite hatte leider keine Mammati für uns. Dafür wurde der nächste Schauer umso interessanter. Wir fuhren ihm ein Stück entgegen und erwischten ihn im schönen Licht bei Kleinbrembach:


      Binnen weniger Minuten zog er über uns. Auf der Rückseite gab es schöne Fallstreifen im Abendlicht:


      Die Landschaft ist dazu noch bezuckert mit Graupel:


      Zoom auf die Fallstreifen:


      Und der ganze Schauer im Abzug:


      Dazu immer wieder kräftige Böen, frische Luft, der Duft von Regen und Schnee. Wie sehr man doch echtes Wetter vermisst hat.

      LG
      Markus
      Gründer und Organisator Thüringer Storm Chaser
      ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
      Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
      Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society