Schadensüberblick Thüringen

  • mind. 17 verletzte Personen
  • insgesamt 3 Mio. Festmeter (fm) Bruch- und Wurfholz im Thüringer Forst (1,4 Mio. fm im Staatswald; 0,4 Mio. fm im Kommunalwald; 1,2 Mio. fm im Privatwald)
  • 61.000 Haushalte in 450 Orten ohne Strom, teilweise dauerte es über 40h bis das Stromnetz wieder lief, 100 km Mittelspannungskabel wurde durch eon neu verlegt. 3,3 Mio. € kosteten die Reparaturarbeiten im Rahmen von "Kyrill".
  • Frühzeitige Beendigung des Unterrichts an allen Schulen im Freistaat sowie Schließung von Kindergärten.
  • Behörden, Banken und Geschäfte schließen vielerorts frühzeitig.
  • Gesamter Zugverkehr eingestellt.
  • Regionale erhebliche Beeinträchtigung des Nahverkehrs.
  • Allein 8 Mio. € Schaden durch Teileinsturzes eines Kühlturms bei Apolda.
  • Teils erhebliche Schäden an öffentlichen und privaten Gebäuden.
  • Sperrung der A71 im Bereich der Reichenbachtalbrücke bei Ilmenau.
  • Zahlreiche Verkehrsunfälle durch Windböen, besonders LKW betroffen

Altenburger Land

Landkreis mit den geringsten Schäden im Landesvergleich. Viele umgestürzte Bäume, besonders im Leinawald. Forstamt Weida: 41.500 fm

Landkreis Eichsfeld

Scheune in Beuren eingestürzt, Scheunendach in Bornhagen abgedeckt. In Dingelstedt und Kefferhausen bricht die Wasserversorgung zusammen, da die Pumpstation ohne Strom ist. In Leinefelde wird das Dach des Ärztehauses halb abgedeckt. Sperrung der A38, nachdem eine Windböe einen LKW - Hänger umwarf und das Gespann querstellte. Ein weiterer PKW ist in den Unfall verwickelt. Stromausfälle: Arenshausen, Uder. Forstamt Heiligenstadt: 19.300 fm Forstamt Leinefelde: 42.100 fm

Eisenach

Verkehrsunfälle auf der A4 durch Windböen: Ein LKW kippt komplett auf die Leitplanke, ein Auto wird später ebenfalls durch den Wind gegen die Planke gedrückt, es gibt 2 Verletzte. Im Stadgebiet kleinere Schäden durch umgestürzte Bäume, lose Dachziegel.

Erfurt

Flachdach der Stotternheimer Schule zu 75% abgedeckt. Schäden auf dem IKEA - Gelände: Imbissbude losgerissen, Fahnenmasten umgeknickt. Behinderungen/Ausfälle im Straßenbahnverkehr, da Baum auf Oberleitung in der Steigerstraße. Sperrungen im Innenstadtbereich (u.A. Krämerbrücke), da Dachziegel herunterfallen. Mauer in der Feldstraße stürzt ein, beschädigt mehrere PKW. Kupferdachteil vom Dom abgerissen. Stromausfälle: Mittelhausen, Tiefthal

Gera

Kurzzeitige Unterbrechungen im Straßenbahnverkehr. Dachteile eines leerstehenden Hauses in der Clara - Zetkin - Straße fallen auf Gehweg und Fahrbahn. In der Neuen Straße dreht sich ein Baukran im Wind. Dach der Kindertagesstätte in Dürrenebersdorf wird abgedeckt. In Aga 100 m² Dach eines Verwaltungsgebäudes abgedeckt. Dachteile treffen in Langenberg einen LKW.

Landkreis Gotha

6 Verletzte. Zw. Laucha und Mechterstädt kippt ein LKW und reißt 2 Telefonmasten um, Fahrer verletzt. B 247 bei Ohrdruf Transporter umgekippt. Stalldächer werden in Gospiteroda, Gräfentonnam, Wahlwinkel und Hörselgau abgedeckt. Gotha, Bufleber Straße herabfallende Dachziegel, Florschützstraße Linde auf Dach, Schuberstraße Bäume auf PKW. 500m Fahrleitung Thüringer Waldbahn beschädigt. Forstamt Finsterbergen: 99.700 fm

Landkreis Greiz

Wohnheim Carolinenfeld 30 m² Eindeckung weggeflogen. Umgekippter LKW bei Hohenmölsen. Auf einem Betriebsgelände in Hohenmölsen wurde ein PKW umgekippt. Sachschäden im Zeulenrodaer Tiergehege. Teichwolframsdorf: Baum auf Feuerwehrfahrzeug gefallen. Stormausfälle: Auma, Neumühle, Nitschareuth, Eula, Neugernsdorf, Altgernsdorf und Wildetaube, Teile Berga's.

Landkreis Hildburghausen

Größte Stromschäden in gesamt Thüringen, bis zu 70 Orte waren betroffen! Einige Orte waren über 40h ohne Strom. Schulbetrieb fiel am Freitag komplett aus. Zwischen Wiedersbach und Ratscher LKW umgekeippt. Forstamt Schönbrunn: 76.300 fm Forstamt Heldburg: 10.300 fm

Ilm-Kreis

Umgestürtzer LKW - Hänger auf der Reichenbachtalbrücke (A71). Sperrung der A71 im Bereich der Reichenbachtalbrücke bis Freitagmorgen. 50 der 106 Feuerwehren im Einsatz. Größte Schäden im Süden des Landkreises, Norden weniger betroffen. Espenfeld: Dach eines Stalls eingestürzt, Schafe tot. Flugplatz Alkersfeld: Hallendach schwer beschädigt, Blechteile fliegen umher. Arnstadt: Dach der Ludwig - Bechstein - Schule beschädigt. Bücheloh: Feuerwehr muss eine Stallanlage mit Notstrom versorgen.

Martinroda: Wellblechdach abgedeckt. Schmücke: Biergarten verwüstet, schwere Holzbänke und -tische umhergeweht und zertrümmert. Vollgelaufener Keller in Elgersburg. Bäume fallen auf Autos, u.A. bei Gehren, keine Verletzten. Frauenwald: Feuerwehrfahrzeug durch umgestürzten Baum beschädigt. Stromausfälle: Gehren, Martinroda, Großbreitenbach, Frauenwald, Geschwenda, Stützerbach, Manebach, Bücheloh, Herschdorf, Hohe Warte, Altenfeld, Riedersdorf, Gehren, Siegelbach, Öhrenstock, Neustadt und Pennewitz. Forstamt Frauenwald: 27.950 fm Forstamt Gehren: 154.100 fm

Jena

Mühle in Krippendorf vollständig zerstört. Wöllnitz: Radfahrer von Baum getroffen und verletzt. Straßenbahnverkehr unterbrochen, Verspätungen. Forstamt Jena: 21.100 fm

Kyffhäuserkreis

Bei Rohnstedt Baum und Stromleitung auf LKW, Fahrer muss warten bis Hilfe kommt. Klein- und Großfurra: Strommasten umgeknickt. Artern: In der Lindenstraße Dach abgedeckt. Eingestürzte Scheune in Greußen. Dach der Schulturnhalle in Keula weggeflogen. Stromausfälle: Hauteroda, Oldisleben, Donndorf, Kannawurf sowie den Kulpenberg und das Rathsfeld sowie in Großberndten, Großenehrich, Wolferschwenda, Rohnstedt und Keula. Forstamt Sondershausen: 10.800 fm Forstamt Oldisleben: 11.500 fm

Landkreis Nordhausen

Keine Verbindung mehr in Richtung Harz (B4/B81) sowie der Harzer Schmalspurbahn. Im Stadgebiet umgestürzte Bäume, Verkehrsschilder, Dach der Grund- und Regelschule Ost abgedeckt. Zw. Ilfeld und Appenrode PKW - Fahrerin zw. umgestürzten Bäumen eingeschlossen. Ellrich: Teil des Dachs vom Heimatmuseum beschädigt. In Ilfeld am Abend 3 cm hohe Hageldecke. Forstamt Bleicherode-Südharz: 39.700 fm

Saale-Holzland-Kreis

4 Verletzte. Bei der Beräumung eines umgestürzten Baumes zw. Bad Klosterlausnitz und Eisenberg wird ein Polizeibeamter verletzt. Zwischen Gösen und Schkölen fällt ein LKW um. In Saasa wird das Kirchendach beschädigt, zudem stürzt eine Scheune ein. Entlang der A4 am Hermsdorfer Kreuz wird u.A. ein großes Zielschild in mehrere Teilte zerlegt, die über die Autobahn fliegen. Auch an weiteren Verkehrsschildern, Baken und Vorwegweisern kommt es zu Schäden und gefährlichen Situationen währendes des Verkehrs. In Bürgel schmeißt der Wind einen Kleintransporter um. Am Stadion in Hermsdorf macht sich ein PKW selbstständig. Im Mühltal stürzen 25 Bäume um. In Stadtroda wird ein 20x20 m großes Schleppdach eines Firmengebäudes über die Gleisanlagen geweht und in Stücke gerissen. Bei Tröbnitz fällt ein Baum vor einen PKW, keine Personenschäden. Forstamt Stadtroda: 21.200 fm

Saale-Orla-Kreis

1 Verletzer. Unfälle durch umgestürzte Bäume zwischen Frössen und Saaldorf, zwischen Moxa und Ziegenrück und bei Ruppersdorf. Am Abzweig Zollgrün (B2) Baum auf PKW, Insasse verletzt. Triptis: Dach des Bahnhofes abgedeckt. B282 bei Mielesdorf: 7,5 t LKW umgeworfen. Pößneck: Breite Straße unter Wasser Gertewitz: Dach des Nebengebäudes der Gemeindeverwaltung abgedeckt. Schleiz: Tierheim stark beschädigt, im Stadtgebiet umgestürzte Bäume, teils auf Wohnhäuser. Ziegenrück: Dachschäden am Verwaltungsgebäude. Helmsgrün: Überflutungen. Stromausfälle: Altengesees, Blankenstein, Frössen, Gräfenwarth, Karolinenfield, Kloster, Künsdorf, Langgrün, Liebengrün, Lückenmühle, Mielesdorf, Pöritzsch, Remptendorf und Zoppoten. Forstamt Schleiz: 355.600 fm Forstamt Neustadt/Orla: 32.800 fm

LK Saalfeld-Rudosltadt

Lehesten: 2 Keller unter Wasser Cursdorf: Feuerwehrfahrzeug beschädigt. Schwarza: Ziegel des leerstehenden Bremer Hofs - Gebäude fallen auf Straße. Schwarzmühle: Zug fährt gegen Baum, keine Verletzten. Dittrichshütte: Baum auf Stromleitung, Baum fängt Feuer. Zwischen Katzhütte und Meuselbach PKW gegen Baum, keine Verletzten. Saalfeld: Dach des Erasmus - Reinhold - Gymnasiums auf der Westseite abgedeckt, PKW durch Trümmer beschädigt. Stromausfälle: Pippelsdorf, Oberweißbach, Meura, Lehesten, Aschau, Kuhfraß. Forstamt Paulinzella: 15.900 fm Forstamt Leutenberg: 96.700 fm

LK Schmalkalden-Meiningen

Zella - Mehlis: Schwerer Sturmschaden auf den Waldfriedhof in Höhe von 25.000 €, Dach des Heinrich - Ehrhard - Gymnasium abgedeckt. Mittelspannungsmasten bei Benshausen umgekippt. Bahnreisende mussten die ganze Nacht im Zug verbringen, 20 Züge können nicht weiter fahren, in 3 Fällen fahren Triebwagen gegen Hindernisse auf den Schienen, keine Personenschäden. 80 von 109 Feuerwehren des Kreises im Einsatz. 12 Schulen haben am Freitag "sturmfrei". Floh/Gewerbegebiet: Dach abgedeckt Stromausfälle: Freitagmorgen noch 30 Orte ohne Strom Forstamt Schwarza: 97.300 fm Forstamt Oberhof: 253.100 fm Forstamt Schmalkalden: 21.200 fm

LK Sömmerda:

Kölleda: Dach des Betriebshofes und des Kraftwerks beschädigt. Weißensee: Dach in der Bahnhofstraße abgedeckt. Olbersleben: Dachkonstruktion eines Anbaues zerstört. Bachra: Mehrere Strommasten umgekippt. Stromausfälle: Ostramondra, Großmonra, Burgwenden und Backleben

LK Sonneberg:

2 Verletzte. Abgedeckte Dächer in Rabenäußig, Meschenbach, Ernstthal, Steinach, Sonneberg (Rathausdach). Neuhaus: Dach der Turnhalle (Regelschule) beschädigt. Zwischen Neuhaus und Katzhütte kommt ein Auto von der Straße ab, bleibt auf dem Kopf liegen, beide Insassen eingeklemmt. Die Rettungskräfte müssen auf der Anfahrt erst umgestürzte Bäume beseitigen, ehe sie helfen können. Einige Gemeinden sind 48h ohne Strom. Zw. Lauscha und Steinheid muss ein LKW-Fahrer die Nacht verbringen, da Bäume ihn eingekeilt haben. Zwischen Judenbach und Neuenbau rammt ein PKW einen Baum. Schalkau: Dach der TIRA - GmbH abgedeckt. Forstamt Neuhaus/Rwg: 91.800 fm Forstamt Sonneberg: 81.100 fm

Suhl

1 Verletzte. 86-jährige von herabfallenden Ästen getroffen. Beton-Lichtmast und Bäume stürzen im Stadtgebiet um. 3 Luchse aus Tierpark ausgebrochen, da Gehege beschädigt. Dächer in Goldlauter beschädigt.

Unstrut-Hainich-Kreis

B247 bei Thamsbrück: LKW - Hänger umgeworfen, gleiches zwischen Reichenbach und Behringen, einen PKW - Anhänger erwischt es bei Sundhausen. Bad Tennstedt: Ziegel vom Rathaus geweht. Herbsleben: 3 Hallen abgedeckt. Bad Langensalza: Ziegel fallen von Dächern herab, halbes Dach eines Industriegebäudes abgedeckt. B176 zw. Klettstedt und Bad Tennstedt: 4 Starkstrommasten umgefallen. Zw. Oberdorla und Heyerode werden 2 PKW zwischen umgestürzten Bäumen eingekeilt. Stromausfälle: Schierschwende, Schönberg, Wendehausen, Katharinenberg, Heyerode, Hüpstedt, Beberstedt, Eigenrode, Kaisershagen, Wendehausen, Faulungen, Großvargula, Hornsömmern, Langula, Oberdorla, Niederdorla, Horsmar, Lengefeld und Zella. Forstamt Hainich-Werratal: 41.600 fm

Wartburgkreis

1 Verletzter. Schweina: Baum fällt auf Auto, eine Person verletzt. Treffurt: Dach abgedeckt. Scheune in Dankmarshausen beschädigt. Bad Salzungen: Baum auf Auto (keine Personenschäden), umgestürzte Bäume im Stadtgebiet. Barchfeld: Mehrere Dächer abgedeckt. Falken: Hochspannungsmast umgeknickt. Geisa: Wetterfahre vom Kirchturm geweht. Wartburgkreis - Sparkassen schließen mittags. B84: Evakuierung von 8 LKW - Fahrern, die zwischen umgestürzten Bäumen festsitzen. Stromausfälle: Bad Salzungen, Bad Liebenstein, Schweina, Urnshausen, Völkershausen, Buttlar. Forstamt Kaltennordheim: 202.000 fm Forstamt Bad Salzungen: 52.600 fm Forstamt Marksuhl: 77.500 fm

Weimar

2 Verletzte. Baum fällt in der Martersteigstraße auf PKW, 2 Verletzte. Bratwurststand wird am Kaufland fortgeweht Smart macht sich in der Humboldtstraße selbstständig. Dach an der Schillerhöhe abgedeckt. Ampel an der A4 - Anschlussstelle umgeworfen. Stromausfall in Gaberndorf.

LK Weimarer Land

Gewerbegebiet Oberroßla/Apolda/B87: Teileinsturz eines Kühlturms der "Papalina", Trümmer beschädigen umliegende Gebäude und fallen auf die B87, welche bis zum nächsten Morgen gesperrt ist. Sachschaden wird auf 8 Mio. € beziffert. Apolda: Baum auf PKW, Dach der Reithalle beschädigt. Herressen - Sulzbach: Dach der Grundschule abgedeckt. Niedertrebra: Baum fällt auf DRK - Pflegeheim. Stromausfälle: Magdala, Döbritschen sowie Klein- und Großschwabhausen. Forstamt Bad Berka: 19.200 fm

Go to top