Heute machen sich die beiden letzten Team-Mitglieder Ronny und Luise auf die Reise über den großen Teich.

Heute schreibt: Luise   Während der Großteil unseres Teams auf der ersten Jagd ist, treten heute unsere Nachzügler Ronny und Luise ihre Reise in die USA an.

Während dem Flug gibt es schöne Blicke auf die Küste Gröndlands und das nördliche Kanada mit Neufundland zu erhaschen.

Zwischenstopp wird in Chicago einglegt. Über dem Lake Michigan hängt ein Nebelteppich, der durch die Hochhäuser der Stadt jäh unterbrochen wird.

Der nördlichste Teil der heutigen Gewitterlinie rollt während des Boardings auf Chicago zu. Vom Flugzeug aus sieht man eine Böenwalze mit den dahinter liegenden starken Niederschlägen.

Fast hätte es noch rechtzeitig geklappt, aber dann muss der Start aufgrund der starken Böen doch verschoben werden. Auf dem Inlandsflug nach Denver gibt es noch eine Virga-Wolke zu sehen.

Mit einer knappen Stunde Verspätung landen die beiden wohlbehalten in Denver.

Morgen wird das gesamte Team sich dann vereinigen und von da an gemeinsam chasen.

Zum Seitenanfang