Beiträge von Dany (SHL)

    Habe soeben noch ein Bildchen gefunden, spende ich noch für diesen Thread.


    Standort war Bahnhof von Rohr (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) mit Blickrichtung West.


    Bildquali durch Handykamera :eifel Aber ich finds trotzdem schön.


    Da ich ja die einzigste in dieser Ecke bin, lass ich euch von heute abend noch ein paar Eindrücke einer netten Front da, wie immer unbearbeitet.( Vielleicht solte ich doch n Fotokurs besuchen?)


    Standort war diesmal der Keltenwanderweg bei Wachenbrunn. Es war schaurig schön:





    MFG Dany

    Hier noch von gestern ein paar Schnappschüsse vom Fenster aus. Unbearbeitet :-( Die Zelle war das einzig Schöne gestern vor meiner Haustür, konnte ihr beim Wachsen regelrecht zusehen. Und ja: die Stromleitungen sind hässlich.





    Und zum Abschluss wieder einen Regenbogen, diesmal direkt "aus einem Baum" :-)


    Kleiner Bericht von mir aus dem Südwesten:


    Als erstes fiel mir eine schöne Schauerzelle gegen Nachmittag auf. Standort war Jüchsen (bei mir hintern Haus):





    Der bin ich hinterher, einfach so... bis zum Dolmar. Dort war sie dann zerfallen. Auf dem Dolmar hab ich dann ein paar kleine Videos Richtung Rhön gemacht. Spektakulär ist was anderes, aber die Aussicht war einfach toll.


    Nach einer kurzen Pause bin ich zum Fuße des Dolmar und liess mich von einer kleinen Böenfront überrollen. Standort war Flugschule Kühndorf mit Blick S/O:




    Es wurde sogar ziemlich heftig, was den Wind betraf.Sah anfangs gar nicht danach aus. Auf dem nanebengelegenem Bauernhof flog so einiges durch die Luft. Ich fands herrlich :-)


    Anschliessend setzte ein ca. 10 minütiger Starkregen ein. Dann wurde es gen Süden wieder hell. Ringsum waren herrliche Fallstreifen zu sehen. Im Westen kam die Sonne dann durch und ich machte mich auf dem Heimweg. Dabei konnte ich bei Untermaßfeld noch einen schönen doppelten Regenbogen erhaschen. Leider konnte ich auf der Kreisstraße nicht halten, sodass ich das Foto schnell im Vorbeifahren schoss:




    Für mein erstes Minichasing bin ich einigermaßen zufrieden, auch wenn es kein Blitz und Donner gab. In diesem Sinne einen schönen Auftakt euch allen.

    :applaus :applaus :applaus


    Da habt ihr wirklich schöne Bilder vom gestrigen Tag. Ich befand mich am Nachmittag auf der Heimreise von NRW nach Thüringen. Auf der Strecke A4/A45/A5/A4 überrollten mich regelmäßig die Fronten. Hagel, Böen und Starkregen wechselten sich ständig ab, auf der Autobahn ging aus Sichtgründen teilweise gar nichts mehr. Dann standen wir ca. eine viertel Stunde, da die Autobahn einem Fluss glich. Einen Blitznaheinschlag (bei Siegen) konnte ich auch beobachten. "Leider" hatte ich auserplanmäßig ein Kind mit an Bord, sodass ich aus Rücksicht kein Risiko einging, irgendwelchen Schaden zu erleiden. Dennoch lies ich es mir nicht nehmen, ab und zu :knips Leider keine Shelf oder andere fotogene Zellen, sehr schade. :heulBitte auch meinen Standort verzeihen :Pfeifen












    lg Dany

    zurück aus m Urlaub meld ich mich noch mit ein paar Bildern


    befand mich grad (19.30 - 21.00) auf der Rückfahrt nach Suhl- und in Meiningen bemerkte ich diese Zelle, hielt am Flugplatz an, und :knips






    es gab im Bereich noch mehrere funnelartige Absenkungen die ich fotografiert habe, ob ne rotation stattgefunden hat, kann ich so nicht sagen. wer Interesse hat, dem schick ich die Fotos zu und darf mit mir rätseln :-)




    lg Dany


    Edit Alexa 04.09.2011: Bilder verkleinert und eingebunden.