Beiträge von Andreas

    Hallo alle zusammen, nach meiner heutigen Einschätzung der Lage, fuhr ich heute mal raus. Auf meiner Anfahrt zu einem meiner Lieblingspunkte, konnte ich aus Südwesten schon die erste kleinere Zelle sehen. Diese war aber noch weit entfernt und ich nutzte die Zeit um ein paar Bäume abzulichten sowie einen Regenbogen. Jedoch ziemlich schnell verdunkelte sich der Himmel und der Wind fing an etwas kräftiger zu blasen. Die erste Zelle zog durch und man konnte zusehen wie sie die Energie aufsaugte, sich veränderte und plötzlich anfing mit Blitzen um sich zu werfen ein Radarbild füge ich hinzu. Es wäre schön wenn einer unserer Experten sich das ganze einmal ansehen könnte wie sich die Zelle auf so kurzem weg verstärkt hat.





    Die erste Zelle die sich so sehr verstärkte befindet sich über meinem Standpunkt und meiner Meinung ein wenig ausscherte



    Quelle: Wetteronline











    Die Böenfront im Anmrsch...









    Abschließend bleibt mir nur zu sagen: schönen Feiertag euch allen


    LG Andreas

    Hallo zusammen, heute habe ich ein wenig die Zeit genutzt um mal ein durch das schöne Thüringer Becken zu fahren. Hier meine Bilder der kleinen Tour.




    bei Günstedt



    nahe Weissensee







    plötzlich eine Schafherde auf der Straße




    kein Problem für den Hütehund



    bei Greußen



    Bärlauchblüte bei Wasserthaleben



    kann ich nicht zuordnen vielleicht jemand eine Ahnung




    ebenfalls nicht zuzuordnen von mir





    Vor meiner Haustür auf der Linde saß dieses Prachtexemplar eines Eichelhähers,



    und sie baute, ziemlich weit oben, auf einer der Linden das Nest



    LG Andreas

    ""Tulpen""


    gestern hatte ich mal wieder ein wenig Zeit ´mich mit meiner Kamera zu befassen, da ich aber nicht wegfahren wollte ging ich vor meine Haustür. Hier das Ergebnis dazu






    ...wie emsig sie Ihre Arbeit verrichtet...


    LG Andreas

    Heute machte ich mich nach Feierabend auf den Weg um ein Paar Bilder zu knipsen, doch ich wurde direkt von einer Graupelzelle erfasst. Passiert ist mir nichts jedoch schlug der Graupel mir so ins Gesicht das es echt weh tat. Aber dann das auf den Folgenden Bildern Monstermammati





    Danach fuhr ich nach Hause und musste auf dem Heimweg feststellen das noch mehrere kleinere Schauerzellen auf dem Weg in meine Richtung sind.
    Das ist meine Ausbeute für heute. Habe auch 102 Km/h wind gemessen (hatte Bleischuh an)












    LG Andreas

    Hallo alle zusammen, heute habe ich mal ein paar Winterimpressionen mitgebracht. Das ein oder andere Bild ist sicherlich bekannt trotzdem immer wieder schön. Mittlerweile ist alles fast wieder weg was heute früh an Schnee runterkam, dennoch habe ich ihn im Bild festgehalten. :grins


    heute morgen 8.15 Uhr







    Der "Baum" leider seit diesem Jahr mit Stromleitung







    Forsythie





    LG Andreas

    Da ich gestern Abend ein wenig Zeit hatte versuchte ich mich mal an Langzeitbelichtung sowie an der Blendeneinstellung und dazu noch den ein oder anderen Iso Wert. Das ist das Ergebnis dazu...







    LG und schönes Rest Wochenende

    Heute morgen gegen 6.10 Uhr blinkte und vibrierte das Telefon wie verrückt (Gewitterwarner).Also bequemte ich mich auf und warf so ein blinzelndes Auge auf das Telefon. Und ich dachte naja vielleicht wird es ja Fotogen. Also machte ich mich auf zu einem meiner Aussichtspunkte. Auf dem Weg dahin blitzte es immer wieder. Angekommen am Aussichtspunkt baute ich auf. Der Wind hat in ordentlichen Böen geblasen und es fing schon an zu Nieseln. ich versuchte die ein oder andere Einstellung aber der Regen wurde zu stark. Also Standortwechsel hinter die Front. Hier ein paar Bilder Dazu. Leider ohne Blitz. :grübel


    Aufzug der Front



    Rückseite der Front











    LG Andreas

    Heute morgen machte ich mich auf den Weg zu einem meiner Lieblings Standorte, dort konnte ich die ersten Vorboten der ankommenden Kaltluftschauer sehen. Ich machte ein paar Bilder und fuhr wieder nach Hause. Nach dem Mittag machte ich weitere Bilder, diese möchte ich euch nicht vorenthalten, den von Schnee, Regen, Wind und Graupel war alles dabei...





















    LG Andreas

    Hallo liebe Gemeinde, in der oben angegebenen Zeit war ich mit Familie zur gesundheitlichen Rehabilitation im Allgäu. Dort konnte ich das ein oder andere Landschaftsbild festhalten, diese möchte ich euch nicht vorenthalten und euch hier präsentieren.


    Der Blick vom Balkon





    Der Bodensee



    Der Hafen in Bregenz (Österreich) mit dem Pfänder im Hintergrund




    irgendwo bei Oberstdorf




    Gondelfahrt auf den Pfänder 1064 m Höhe mit Blick auf den Bodensee der im Nebel verschwand bei 3°C



    oben auf dem Berg 15°C




    Bergpanorama vom Pfänder





    Auf den Bergen hatte es geschneit




    Der Rheinfall in Schaffhausen (Schweiz)






    LG Andreas

    Hallo zusammen hier mal ein paar Bilder von heute, diese habe ich rund um Greußen für euch festgehalten. Da ich zeitlich etwas eng bemessen bin schreibe ich keinen Megatext.
    Das muss reichen und nun zu den Bildern auch mit einem Nebelbogen











    LG Andreas