01/2018 HOCHWASSER Einzugsgebiete Werra/Unstrut/Saale

  • Tauwetter und Dauerniederschläge haben zu Jahresbeginn 2018 zu Hochwasser geführt. Teilweise wurde die Hochwasseralarmstufe 2 erreicht. Aufgrund der gesättigten Böden und wiederholten Niederschläge besteht auch im Verlauf eine höhere Abflussbereitschaft. Die Flusspegel in den Einzugsgebieten von Werra und Unstrut werden auf einem hohen Niveau bleiben.


    Dieser Lagethread bleibt bis auf Weiteres zur Hochwassersituation bestehen.


    [icon='fa-arrow-circle-o-right',32][/icon] Hochwassernachrichtenzentrale Thüringen (Hochwasserinformationen, Pegelstände)

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society


  • 1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Tauwetter und Regenfälle sorgen für wieder ansteigende Pegel in Einzugsgebieten Saale, Werra und Unstrut ab 24.01.2018


    http://hnz.thueringen.de/hw2.0/


    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society