20.07.2020 I Gewitterzellen bei Berg (Franken)

  • 20.07.2020 - Gewitterzellen bei Berg (Blick Richtung Bad Lobenstein)


    Endlich mal wieder bisschen Gewitteraction. Am frühen Nachmittag machte ich mich ins Vogtland Thüringens und Bayerns auf. Eigendlich wollte ich die Gewitterzelle die vom Westen am Thüringer Wald langschleifte abfangen. Aber es lief mal wieder anders als gedacht. Bei Bad Lobenstein gab es eine kräftige Gewitterneuentwicklung genau über mir. Ich musste also durch den Kern durch. Dieser brachte mir eine gratis Autowäsche und ein ca 1cm Hagelkörner mit sich. Am Standort Berg kurz nach der Thüringer Landesgrenze machte ich halt, um dort mir das Geschehen anzusehen. Eine erste Tiefe Wolkenbasis wartete auf mich. Immer wieder gab es Blitzeinschläge im Niederschlagskern, die man durch Donnergrollen hörte.





    Erste Wolkenblitze konnte ich einfangen



    Schöne Basis eines neuen Gewitters




    Bald setze hier Regen ein und ich machte weiter nach Süden auf. Den alten Plan weiter verfolgen und die ursprüngliche Gewitterzelle aus Westen abfangen.


    Bei Selbitz fand ich schnell einen geeigneten Standort. Dort konnte ich noch ein paar tolle Strukturen einfangen.






    Schöner erfolgreicher Tag war das.




    EDIT by MOD: Bitte auf die zulässige Anzahl der Bilder "5" achten

  • Top Bilder.....und am Horizont ist mein Hausberg, der Döbraberg (795 m NN) zu sehen mit der Radarkugel auf dem Gipfel :-)) ..... mal klar..mal hinter dem Schauergewitter.


    Gut gelungen.....sind deine Aufnahmen,,,die wohl in diesem Sommer eher Seltenheitswert haben dürften.