11.07.2014 I Buttstädt [SÖM]

  • EDIT 17.07.2014: Tornado bestätigt (siehe auch: http://www.skywarn.de/forum/viewtopic.php?f=34&t=11099)


    Hallo zusammen,


    ich erhielt folgende Bilder eines imposanten Funnels, der laut Augenzeugenbereicht keinen Bodenkontakt hatte. Zeitpunkt gegen/kurz nach 17:00 Uhr im Raum Buttstädt/Olbersleben.


    Bild 1: Buttstädt [SÖM]
    © Martin Wipprecht


    Bild 2: Orlishausen [SÖM]
    © Alexander Schmidt


    Bild 3: Orlishausen [SÖM]
    © Alexander Hesse


    Auch vom Jenaer Jägerberg aus war er sichtbar: LINK


    Weitere Infos folgen ggf.


    Markus

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Krass geht der tief runter

    "Sein wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche" Che Guevara


    Alles so geschriebene bin ich als Moderator, und alles so geschriebene ist meine freie Meinung...

  • Hallo erst mal... ich bin neu. Aber ich hab noch ein Foto vom Rüssel über Buttstädt (ist allerdings nicht von mir, ich hab ihn leider nicht gesehen, obwohl er nur 500 m weg war).
    Orlishausen hatte damit wenig zu tun, das sind Luftlinie gut 10 km. Er war direkt über Buttstädt.

  • Hallo Bert,


    willkommen und vielen Dank für den Einstand. Kannst du bitte noch de Urheber mit angeben, wenn das Bild nicht von dir ist?


    Ist dir sonst noch etwas bekannt (Schäden z.B.?)


    LG


    Markus

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Hallo Markus,


    die Bilder (das, welches du als erstes gepostet hast, und das von mir), tauchten gestern Abend auf Facebook auf, meine Holde hat sie entdeckt und mir ge-emailt (ich selbst bin kein Facebukker). Keine Info über den Urheber also. Aber ich hab mal geguckt, von wo die Bilder aufgenommen wurden... deins ist der rote Vektor, meins der blaue (die sind ziemlich genau) ... fehlt nur noch die Uhrzeit... Über Schäden ist noch nichts im Buschfunk laut geworden, war wohl doch ein Stückchen außerhalb...


    .

  • Zeitpunkt müsste irgendwann zw. 16:50 und 17:15 Uhr gewesen sein. Ich habe die Zelle von Sömmerda aus kurz nach dem Auftreten des Trichters gesehen.


    Im MDR-Wetter wurde gestern noch von einem Tornadoverdachtsfall im südlichen Sachsen-Anhalt berichtet. Das dürfte wohl recht wahrscheinlich dieser sein. Mal sehen was noch an Infos kommt.


    Danke jedenfalls für deine Beobachtungen!


    VG


    EDIT: Weiteres, tolles Bild des Funnels aus Oberreißen.


    EDIT 2: Und noch weitere Bilder inzwischen bei Thomas Saevert

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Weiteres Material wurde uns freundlicherweise von Marco Pickelmann zur Verfügung gestellt. Die Aufnahmen entstanden ebenfalls im Raum Buttstädt.





    [mplayer]http://www.storm-chasing.de/video/funnel_butt.mp4[/mplayer]

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Wahnsinn ist der tief.... Da könnte ich mir wirklich Bodenkontakt vorstellen... Allerdings ist es hierauf nicht zu sehen, da die Perspektive nicht optimal ist...

    "Sein wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche" Che Guevara


    Alles so geschriebene bin ich als Moderator, und alles so geschriebene ist meine freie Meinung...

  • Und nochmal von Pfiffelbach (AP) aus: http://www.mdr.de/galerie/thue…d=14198#top_display_media

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society