11.12.2014 - Seltenes Wintergewitter bei Milda

  • Am 11.12.2014 fing ich die blitzaktive Niederschlagsfront bei Milda ab. Der Frontdurchzug brachte Graupel und dann Schneefall mit sich. Gemessen habe ich eine max. Windgeschwindigkeit von 68.9 km/h mit den Inspeed Vortex Windmesser.










  • Danke für die Berichterstattung!


    Ich habe "großen Graupel" in "Graupel" geändert. Graupel ist 2 - 5mm groß, alles darüber ist Hagel.


    LG

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Super, dass du unterwegs sein konntest!
    Habe es in der Innenstadt erlebt, wo es recht beeindruckende Naheinschläge zu hören / sehen gab.
    Es war interessant, wie panisch plötzlich die Glühwein konsumierende Masse auf dem Weihnachtsmarkt wurde, als es donnerte. Geflüchtet wurde aber erst, als der Graupel fiel (wie immer...).


    Schönen 3. Advent!
    LG Marco