25.7.22/Heiligenstadt/abendliche Gewitterstimmung

  • Hallo allerseits,


    Handyfoto, Blick nach Süden.

    nach der ersten Runde Gewitter mit quasi null Struktur (zumindest hier im EIC, gab es in der zweiten Runde doch noch ein paar schöne Motive zum ablichten.




    Kräftige Zelle nahe Göttingen. Im Radar war sie auch recht kräftig - weswegen ich nochmal auf die "Homebase" gefahren bin.



    Nebenbei zog eine ansehnliche und glatte Basis direkt über mich hinweg.


    Noch ein Zoombild der abziehenden Zelle.



    Hier hab ich versucht die starken Windböen zu dokumentieren.



    Ein paar Minuten später bildete sich eine neue Zelle kurz vorm Eichsfeld mit direkter Zugbahn auf mich zu.



    Schönes Lichtstrahlenspiel am Eisschirm.

    Ein kleines Inflowband ist auch zu sehen.



    Dann bildete sich doch tatsächlich eine kurzzeitige, kleine Meso für leider nur wenige Minuten. Nach dem Motto: "Ach, ich mach mal kurz einen auf LP und dann ist aber gut für heute." :-)

    Immerhin konnte ich diesen tollen Moment im warmen Gegenlicht für uns festhalten.

    Panorama 10x18mm Hochkant


    Wenige Minuten später.



    Dann zog allmählich der Regen in meine Richtung.


    Oben links nun auch Regen aus der Ex-Meso.



    Langsam werden auch die näheren Hügel vom Regen eingehüllt.

    Übrigens stand da mal ein kompletter Wald.



    Auch wenn das Bild Geschmackssache ist, aber irgendwas finde ich daran gut. Mit den Wassertropfen auf dem UV-Filter gibt es nochmal zusätzlich die Stimmung wieder.


    Dann wartete ich noch den Abzug ab, mit Hoffnung auf einen Regenbogen.

    Oben drauf gab es dann noch einen intensiven und abgegrenzten Hagelkern dazu.






    Zufrieden ging es dann wieder nach Hause.


    MfG, Peter.