18.08.2019 | Ilmenau - Jena | Gewitterzellen mit Starkregen und Windböen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 18.08.2019 | Ilmenau - Jena | Gewitterzellen mit Starkregen und Windböen

      Gestern brachen Luise und ich am Nachmittag auf, um die erste Zelle des Tages bei Ilmenau abzufangen. Der erste kleine Stau auf der Autobahn zwang uns schon vorzeitig abzufahren und einen Standort zum Fotografieren zu suchen.

      Es gab herrliche Kontraste mit der Sonne und der dunklen Basis





      Die Basis der Zelle mit starken Niederschlagskern kam immer näher





      Regenmassen kommen vom Himmel



      Wir ließen die Zelle nun ziehen und fuhren wieder Richtung Heimat. Dann gönnten wir uns ein Abendessen beim goldenen M und warteten auf den kommenden Gewittercluster aus dem Südwesten.
      Zuvor bestaunten wir den tollen CB einer anderen Zelle im Abendlicht.



      Da die Zuggeschwindigkeit dieses Clusters extrem schnell war, gab es für die Standortsuche kaum Zeit und wir versuchten die Front noch vor Jena abzufangen. Also fuhren wir von Weimar nach Zimmritz nahe Jena auf eine Anhöhe. Dort konnten wir eine tolle Shelf und den Frontendurchgang beobachten. Unser Auto wurde mit heftigen Sturmböen ordentlich durchgeschüttelt.









      Nach der Frontenpassage fotografierten wir noch ein paar Blitze bei Bucha.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny K. ()