Erstes Chasing 2009

  • Hallo Leute!



    Ich staunte nicht schlecht, als ich gegen 14 Uhr auf das Regenradar schaute.


    Also nach Feierabend mit meine Freundin Melli, die auch Wetterbegeistert ist, getroffen, die Cam geholt und los gings auf den Stollberg erst mal einen Rundblick nehmen.


    Mir fiel sofort ein sehr Starker Eisschirm auf .


    Diese Zelle schien Richtung Sömmerda zu ziehen , also gleich eine sms an Andre/J. geschrieben.


    Kurz darauf bekam ich von ihm einen Anruf, daß die Zelle ausschehrt.


    Dann gins los: Drauf auf die A71 Richtung Sömmerda und wir lagen damit goldrichtig.


    Da ich fahren mußte hat Melli mit meiner Cam fleißig Bilder aus dem (geschlossenen) Fenster geschossen.


    Dann ging die Fahrt über Straußfurt weiter Richtung Kölleda .


    Allerdings schwächten sich die Zelle stark ab, so daß wir beschlossen, zurüch nach Erfurt zu fahren.


    Aber ich muß sagen: trotzdem ein gelungener Saisonauftakt.


    Und nun die 4 besten Bilder.


    MFG David

    Bilder

    • DSC_0042.jpg
    • DSC_0046.jpg

    4 Mal editiert, zuletzt von Loni A. () aus folgendem Grund: Bilder in Text eingefügt

  • Vielen Dank für die ersten Eindrücke des Jahres David! Besonders im letzten Bild finde ich den Cb mit den Mammatus - Strukturen recht sehenswert. Wie Andre schon sagte, sollte man ruhig einmal kurz anhalten um nicht durch die Scheibe fotografieren zu müssen!


    Ich hoffe, wir sehen noch mehr von dir!


    Gruß und schöne Ostern!


    Markus

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society