25.08.2019 I SLF/IK/SÖM I Pulsierende Gewitter mit Starkregen

  • Hallo miteinander,


    das ganze Gegenteil vom vergangenem Sonntag konnte man heute sehen: Keine Dynamik, keine [definition=95,0]Scherung[/definition], ein Fünkchen Höhenströmung, aber mehr [definition=21,0]CAPE[/definition]. Was bringts? Sumpfgewitter die wie Popcorn aufploppen, schnell zur Sache kommen und wieder weg sind. Im Reifestadium kam es zu ergiebigem Starkregen und teilweise auch Hagel.


    Ich startete in Weimar nach Süden, um die Zellen aus dem Saale-Orla-Kreis abzufassen. Das typische brodeln:


    Dann konnte man das typische Auf und Ab an solchen Tagen sehen: Die alte Zelle (rechts) stirbt ab, deren [definition=3,0]Abwind[/definition] löst links die nächste Zelle mit Hilfe der Orographie aus:


    Eine weitere frische Zelle startete bei Rudolstadt:



    Ich folgte ihr in heftigem Starkregen Richtung Stadtilm. Die nächste Zelle kam bereits aus Richtung Kranichfeld:


    Und noch eine:


    Den Weg nach Hause erweiterte ich noch über Sömmerda, da aus Ost weitere Gewitter heranzogen. Auch hier bei Großneuhausen Starkregen und eingie kleine Äste auf der Fahrbahn. Der [definition=3,0]Abwind[/definition] dieser Zelle löste die nächste aus:


    Und so weiter und so weiter... ;) Das sollte dann auch für heute reichen.


    Markus

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society