Thread zur Wetterlage am 21.06.07

  • Bitte hier alle News zur heutigen Wetterlage posten.


    Verkehrsinfo:


    Landeswelle:
    A 71 in beiden Richtungen
    ist die Anschlußstelle Erfurt-Gispersleben
    Vollsperrung wegen Überflutung
    (09:36)


    Zwischen Bad Langensalza und Bad Tennstedt
    Behinderungen wegen Überflutung (09:36)

  • Hallo Leute



    Kleiner Bericht aus Erfurt


    Die Erfurter Verkehrsbetriebe AG hatte den ganzen Morgen



    Wetterbedingte Verspätungen und umleitungsverkehr der Stadtbahn.



    Gründe sind die Regenmengen und laut einem Bekannten ausfall des Fahrstromes der Straßenbahn.


    Ob das nit einem Blitzeinschlag zusammenhing konnte er nicht sagen.


    Sirenen waren die ganze Zeit zu hören.


    Einschläge in der Stadt gab es sehr fiele auch ca150 m hinter meiner Wohnung in einen alten Fabrik Schornstein.


    In der stadt wurden alle Staustufen geöffnet um das Wasser schneller abfließen zu lassen .


    So das wars denn erst mal .



    M F G David

  • Ich beobachte seit einiger Zeit die Sqall die jetzt die Bayern erwisch auf dem Radar.



    @all eure Meinung dazu bekommen wir noch was davon ?



    Es sieht so aus als entwickelt sich weiter nördlich eine zweite.


    MFG David

  • hi leute.. also ihr habt ja nun mehr ahnung als ich. kommt in pösssneck heut noch was runter???gewittermässig. also wenn ich mir den radaranschau zieht es glaub ich östlich vorbei.bin grad erst heim gekommen. hab grad eure beiträge gelesen. IHR HABT JA WIEDER MAL VIEL ERLEBT. also ich sag euch wenn das so weitergeht hier zieh ich noch um X(. überall geht die post ab und hier war wieder mal fast nichts ausser paar blitze, paar donner weiter weg und normaler landregen :(. und wie es aussieht zieht es nacher wieder vorbei

  • habe ich mir fast schon wieder gedacht!!! so ein mist X( X( X( ;( ;(.naja ich bins ja langsam gewöhnt. ;(und was die nächsten tage(oder wochen) AN WETTER KOMMEN SOL KANNSTE JA EH VERGESSEN: AN SIEBENSCHLÄFER SOLL ES KÜHL BLEIBEN NICHTS MIT GEWITTERN: ICH AHNE SCHLIMMES :(

  • Für die meisten Landkreise besteht momentan immer noch eine Unwetterwarnung, sowohl beim DWD, als auch bei der UWZ. Meiner Meinung nach müsste sich dabei das Regengebiet, dass momentan von Süden und Südwesten hereinzieht aber noch mächtig verstärken...
    Mit Gewittern brauchen wir aber wohl heute vorerst nicht mehr zu rechnen, obwohl natürlich der eine oder andere Blitz im Regengebiet eingelagert sein könnte. Bisher sind hier 26,2 Liter gefallen. Das ist die höchste Menge, die ich seit Aufzeichnungsbeginn (01.01.2004) bei einem Gewitter gemessen habe.


    @drahti36: Ich habe bei meinem Standort auch oft das subjektive Empfinden, dass wir von Gewittern häufig verschont bleiben. Die Statistik belehrt mich aber eines besseren: Tatsächlich gab es bereits 15 Gewittertage (1 Donner) dieses Jahr, davon 8 "Treffer". Unter Treffer definiere ich persönlich:


    Regenmenge > 1 Liter, > 4 Entladungen, mind. 1 Entladung näher 8 Kilometer


    Zudem heißt kühles Wetter noch lange nicht, dass es keine oder weniger Gewitter gibt. In den letzten Jahren waren ca. die Hälfte der Gewitter durch kühle Nordwest- oder Westlagen verursacht worden. (Jaja, ich mit meinen Statistiken... :D)
    Und auf einen Siebenschläfertag verlass ich mich sowieso nicht... :)


    Grüße, Christoph

    - wetterinteressiert und unwetterbegeistert seit Beginn der 2000er Jahre
    - TSC-Mitglied seit 2007
    - aktiver Chaser seit 2010

  • Hallo alle zusammen!


    Bei mir zog gerade die zweite Starkregenstaffel durch mit noch einmal 12,5 Liter / qm. Damit viel eine Gesamtregenmenge von 38,7 Liter innerhalb von 24h.
    Von der Auffahrt zum Possen soll nach Augenzeugenberichten zeitweise Schlamm heruntergespült worden sein. Zudem ist die Bebra, unser kleiner Bach, randvoll gefüllt und braun von Schlamm...


    Ich bin gespannt, ob in der Zeitung die nächsten Tage etwas von den massiven Regenfällen hier berichtet wird. Die 38,7 Liter sind dabei die höchste Menge, die ich seit 01.01.2004 in 24h messen konnte.


    Wieviel ist bei euch gefallen?



    Grüße, Christoph

    - wetterinteressiert und unwetterbegeistert seit Beginn der 2000er Jahre
    - TSC-Mitglied seit 2007
    - aktiver Chaser seit 2010

  • Zitat

    Original von drahti36
    habe ich mir fast schon wieder gedacht!!! so ein mist X( X( X( ;( ;(.naja ich bins ja langsam gewöhnt. ;(und was die nächsten tage(oder wochen) AN WETTER KOMMEN SOL KANNSTE JA EH VERGESSEN: AN SIEBENSCHLÄFER SOLL ES KÜHL BLEIBEN NICHTS MIT GEWITTERN: ICH AHNE SCHLIMMES :(


    Bitte nicht so viele Smilies und Pessimismus einfügen! Bislang haben alle eine anständige und akzeptable Form eingehalten. Das sollte auch so bleiben, da das Forum für jeden Besucher zugänglich ist! Danke!


    @all: Danke für eure Berichte/Bilder!

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Hallo,


    nach meinen gestrigen Abiturfeierlichkeiten :) möchte ich heute noch einmal einige Schäden auflisten, die durch die gewaltigen Regenfälle am 21.06. in Nordthüringen entstanden sind. Im Kyffhäuserkreis soll es laut TA vor allem Wasserthaleben wieder schlimm erwischt haben. Zudem gab es auch Schäden in Ebeleben und Allmenhausen durch hochgedrückte Kanaldeckel. Außerdem gab es sogar einen Erdrutsch zwischen Otterstedt und Bliederstedt.


    Markus: Leider weiß ich nicht, wie es sich nun mit den Urheberrechten bzgl. der Zeitungsartikel im Internet verhält. Ansonsten wäre es für mich kein Problem, die Artikel einzuscannen und ins Forum zu stellen bzw. dir zu schicken. Erbitte daher Rückantwort! :)


    Grüße, Christoph

    - wetterinteressiert und unwetterbegeistert seit Beginn der 2000er Jahre
    - TSC-Mitglied seit 2007
    - aktiver Chaser seit 2010

  • Den Artikel habe ich bereits aus dem Internet kopiert!

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society