19.06.2012 - Klassische Superzelle bei Sömmerda

  • Hallo hier möchte ich mit euch meine Erlebnisse vom 19.06.12 teilen. Alles begann nach der Arbeit mit einen Blick auf das Niederschlagsradar. Da fiel mir so gegen 17:30 Uhr eine Zelle über Hessen auf, die sich ganz gut entwickelte und Richtung Westthüringen zog. Diese Zelle verstärkte sich dann immer mehr in Richtung Thüringen und bei mir begann es langsam in den Fingern zu kribbeln. Also rief ich meinen Kumpel Stephan alias Landgraf-Jena an und wir machten uns dann so schnell wie möglich auf den Weg auf die Autobahn A4 Richtung Erfurt und dann noch kurz einen Trip auf die A71.Und setzten uns genau in die vorher von Stephan berechneten Zugbahn dieses Monsters.



    Schnell fanden wir einen geeigneten Fotogenen Aussichtspunkt in einen Maisfeld :-)


    Langsam näherte sich die Superzelle. Der Niederschlagsbereich war schon gut abgegrenzt zu sehen und erste Blitze wurden sichtbar.




    Immer näher kam die Zelle an uns ran und der Hagelkern / Niederschlagsbereich war jetzt sehr ausgeprägt zu sehen.



    Ein Niederschlagsradarbild von 20 Uhr :



    Langsam wurde es vor unsere Linse interessant. Als genau vor uns die schönsten Blitz auftauchten :-)









    Da ein Blitz pro Bild nicht genug war kamen jetzt gleich 2 Stück gleichzeitig vom Himmel :D




    Natürlich gab es noch eine Steigerung zu 3 Stück ;-D



    noch weitere Bitze kamen vom Himmel





    Hier nochmal der Niederschlagsbereich :



    So langsam wurde es auf unseren Beobachtungspunkt zu heiß . Die Blitze schlugen mittlerweile in 4-5 km Entfernung ein und auch der Regen kam bei uns an. Schnell packten wir unsere Ausrüstung zusammen und machen uns schnellstmöglich auf den Weg in das sichere Auto. Und weiter gings in den äußeren Kernbereich der Superzelle. Dort erwartete uns Hagel mit 1-1,5 cm Durchmesser und Starkregen vom feinsten.


    Ach war das ein Chasingtag. So eine Superzelle könnte öfters mal vorbeischauen :-)


    PS : Wer Rechtschreibfehler oder Fehler im Ausdruck findet. Darf diese Behalten !!!

  • Zitat

    PS : Wer Rechtschreibfehler oder Fehler im Ausdruck findet. Darf diese Behalten !!!


    Danke Ronny, dann bin ich jetzt reich daran. Vielleicht solltest du dich aber mal mehr bemühen.... MFG

  • Danke für die Dokumentation dieser Zelle, Ronny!
    Geile Blitze hast Du da erwischt! Die Bilder gefallen mir ebenfalls, sie zeigen dieses wahrliche 'Monster' eindrucksvoll.
    Was die Rechtschreibung betrifft: Wir wissen alle, dass Du damit Probleme hast und das ist auch nicht verwerflich. Ich finde aber, dass Du dir insgesamt schon Mühe gegeben hast. Für mich sind die Bilder in diesem Forum relevant und jeder weiß, was Du mit deinem Schreiben meintest. Das ist für mich entscheidend.
    Mach weiter so und zeig' uns deine erlebten Eindrücke! Wir sind alle nicht perfekt - der eine kennt die Regeln der Orthographie und der andere eher die Orografie.


    Grüße, Maurice

  • Maurice:



    Du magst schon Recht haben.. Ronnys Bilder sind schön.


    Aber ich war eine der 1., welche seinen Beitrag lasen. Und ohne zu übertreiben, fanden sich in jedem Satz mind. 3 oder 4 Fehler. Das macht keinen Spass zu lesen. Da wirkt der ganze Beitrag nicht. Ich muss zugeben, dass ich es dann schon "frech" fand, diesen Abschlusssatz, welchen ich zitierte, drunterzusetzen. Da fühlen sich doch die Leser/Betrachter wie Hunde, die einen Brocken zugeworfen bekommen, nach dem Motto: ..."Friss oder stirb..."


    Jeder verschreibt sich mal, oder ist im Ausdruck nicht korrekt. :Pfeifen Aber Respekt gehört m. E. auch hier her.


    MFG

  • Wenn nun auch schon eine ganze Weile her, will ich dann doch mal noch was präsentieren. Dank geht an Marco|Jena für die vielen Tipps und Anregungen bei der Bearbeitung.
    Das Bild ist quasi das letzte vor der Flucht ins Auto.

  • *träum*


    Ich finde das von der Bearbeitung her gesund.


    Gerne auch nochmal mehr, Stephan!


    Gruß


    Markus

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Danke für deinen Bericht, Ronny!
    Schöne Bilder von Dir und Stephan, das macht Lust auf mehr :applaus
    Gruß Pierre