14.04.2014 I SÖM+GTH I Graupelgewitter, Böenwalze, Traum-Mammati

  • Hallo Leute,


    schon heute Morgen kündigte sich nach Durchgang der Kaltfront an, dass der Tag einige schöne Eindrücke bringen würde. Als es hinter der Kaltfront auflockerte, zeigten sich schon gegen 07:45 Uhr am Erfurter Horizont TCU in der höhenkalten Luft. Mehrere Schauerstaffeln zogen im Tagesverlauf über das Land hinweg und brachten Starkregen, Graupel, Blitz und Donner und heftige Windböen.


    Ich traf Andreas zwischen Weißensee und Straußfurt. Zunächst gab es diesen Regenbogen bei einem abziehehnden Schauer zu sehen:


    Zu dieser Zeit zog aus Nordthüringen eine Schauerstaffel mit einigen recht kräftigen eingelagerten Zellen heran. Der Schirm war unlängst am Horizont zu sehen: Dann kamen auch mehr Strukturen zum Vorschein:


    Während des Aufzuges konnten wir 2 Blitze sichten. Die Staffel rückte näher:


    Und eine ansehnliche Böenwalze zeigte sich:


    Dann frischte der Wind deutlich auf, erste Regentropfen fielen und es graupelte. Wir fuhren ein Stück vor und beobachteten den Durchgang dieser Schauerlinie.


    Wir trauten unseren Augen nicht, als es plötzlich flackerte und an einem der Windkraftanlagen plötzlich Funken flogen. Gleichzeitig gab es einen barbarischen Knall. Die Windkraftanlage drehte sich danach nicht mehr. Natürlich lief zu der Zeit keine Kamera ;)


    Das Aufklaren nach Norden versprach schöne Mammati an der Rückseite, die sich dann auch zeigten:


    Anschließend trennten sich unsere Wege. Ich fuhr auf die Fahner Höhen und beobachtete noch einige Zeit das Geschehen. Erst war es nicht gerade so fotogen wie vorher, doch dann klarte es von Westen her auf:


    Es zeigten sich imposante Mammati:



    Der Anblick und die Formen sollten noch besser werden....:



    Man möchte sie ja so gern anfassen ;)



    Und ein letztes:


    So muss doch ein Feierabend sein. Ich hoffe, ihr konntet ähnliche schöne Motive ablichten!


    LG


    Markus



    PS: Vom Aufzug und dem Abzug der Staffel mit den Mammati zum Schluss gibt es noch Zeitraffer. Für die reicht die Zeit aber heute nicht mehr.

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Die "Mamaten" :grins sind der Hammer

    "Sein wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche" Che Guevara


    Alles so geschriebene bin ich als Moderator, und alles so geschriebene ist meine freie Meinung...

  • Danke euch für den Zuspruch!


    Die "Mamaten" :grins sind der Hammer


    Boah! Mammati bitte! :flucht

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society


  • Deswegen auch die "" und der :grins (zum ärgern :grins )

    "Sein wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche" Che Guevara


    Alles so geschriebene bin ich als Moderator, und alles so geschriebene ist meine freie Meinung...