Wetterthread FEBRUAR 2019

  • Gestern Vormittag für kurze Zeit sehr schöne Halos, den Supralateralbogen sieht man ja eher selten, krass die Intensität des Zirkumzenitalbogens.



    Supralateral- und oberer Berührungsbogen



    Den gestrigen Nachmittag noch einmal bis Anschlag zum Langlauf genutzt, trotz eines Maximums von +9°C ging es noch super



    sogar querwaldein...



  • Tolle Fernsicht und intensive Dämmerungsfarben werden uns auch am Wochenende noch erwarten. Heute Abend war ich bei Olberseleben unterwegs:


    Großer Inselsberg:



    Gegendämmerung:



    Markus

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Das weiß wohl nur der Liebe Gott :grins

    @KarSteN kann da vielleicht mehr Erfahrungswerte einbringen. Ich habe mich noch nicht tiefer damit beschäftigt.

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Ausflug zum Kyffhäuser gestern. Der noch schneebedeckte Brocken dank der tollen Fernsicht gut zu sehen:



    Wie auch die niedrige, scharfe [definition=52,0]Inversion[/definition]:


    ..und auch so mancher Flieger über uns:


    Auf der Fahner Höhe noch ein Blick in die Landschaft Richtung Gotha:


    Stimmung zum Sonnenuntergang:

    1. Vorsitzender Thüringer Storm Chaser e.V.
    ESSL Voluntary Observer Person (Qualitätslevel QC1) (European Severe Storms Laboratory)
    Premium Advanced Spotter & Regionaler Ansprechpartner Thüringen (Skywarn Deutschland e.V.)
    Weitere Mitgliedschaften: Arbeitskreis Meteore e.V. • Cloud Appreciation Society

  • Gestern war ich in der sächsischen Schweiz wandern und hoffte auf einen schönen Sonnenuntergang. Den gab es leider nicht, dichter Cirrus am Horizont machten ihn zunichte...Gerade als ich mein Zeitraffer abgebrochen hatte, färbte sich allerdings der Himmel ganz unverhofft in einem tollen Rot:



    Im Vordergrund der Kurort Rathen und die Lichter weiter hinten sind Stadt Wehlen.


    Viele Grüße und einen schön Sonntag
    Kevin

  • Einen schönen Sonnenuntergang gab es hier heute wieder.
    Blick auf Ehrenfriedersdorf.
    Irgendwie hab ich es immer noch nicht gepeilt, wie ich Bilder so hochlade, das diese in der mobilen Ansicht nicht verzerrt sind.


    Gruss

  • Polarlicht 27./28.02.19


    In Mackenrode/Hohnstein aufgenommen.
    Viel war nicht zu sehen, nur ein rötliches Glimmen, daß ich zuerst für die Lichtglocke über dem Hochharz gehalten habe.


    Später aber, als Protonenbogen bestätigt (AKM)


    Leider nicht spektakulär, aber Polarlichter sind ja sehr wankelmütig und gerade jetzt, im Aktivitätsminimum


    21.30 Uhr bis 0.30 Uhr