Wetterthread Mai 2024

  • Hier kann folgendes gepostet und gefunden werden:


    - Aktuelle Messwerte und Beobachtungen

    - Besprechungen zur Wetterlage/folgende Wetterlagen

    - Bilder zur Wetterlage (max. 5)

    - Links zu wetterbedingten Artikeln


    Für besondere Wetterlagen werden separate Threads erstellt.

  • Ein wenig Maifeeling - auf den Kahlschlägen am Rennsteig grünt es wunderbar, Bilder vom Sonntag. Bisher der Mai 2,0 K zu warm...





  • Also ich bin ja alles was Wetter angeht ja auch nur Hobby - Fotograf und Meteorologe . Aber wenn man die Polarlichter in mitten einer Stadt bei viel Umgebungslicht mit bloßem Auge sieht dann ist es doch schon ein krasses Phänomen.

    Bilder

    • IMG_20240510_222618.jpg
    • IMG_20240511_004721.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von Pohler ()

  • Allsky-Zeitraffer aus der Gemeinde Niederorschel zwischen Mitternacht und 1 Uhr morgens am 11.05.2024.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    LG Marco

  • Kurz ein paar Bilder aus der Ecke Römhild vom 16.05.


    Kein großes Chasing, eher die Möglichkeit nach Feierabend noch etwas zu unternehmen und wieder ein bisschen in die Abläufe reinzukommen.


    Ich fuhr nach Mellrichstadt, entschied mich dann aber recht schnell weiter nach Osten zu fahren. Über Landstraßen & kleine Dörfer ging es dann durch sehr ruhiges Waldgebiet, fast ohne jeglichen Handyempfang. Auf der Anfahrt bot sich kurz noch diese Ansicht auf die Böenwalze / Shelfcloud der Gewitter, die sich langsam aus dem Bereich Coburg etc verlagerten.


    17:30 - Blick Richtung Ost bei Behrungen



    Ich vermute allerdings, das diese ziemlich rasant herausziehende Shelfcloud mehr oder weniger auch ein Indikator für das Abschwächen der Gewitter - sozusagen ein Resultat des Outflows war. Man sieht auf dem Radar (bis. ca. 20:30 Uhr mal durchklicken) recht deutlich das anhand des Outflows nach Westen auch neue Zellen entstehen.


    Radar: https://kachelmannwetter.com/d…ausen/20240516-1535z.html


    Es gab noch ein paar schöne whales mouth Strukturen, bald zog dann aber auch der Regen nah heran. Blitze habe ich einige gute gesehen, aber keinen in der richtigen Position von der Kamera... ;-)




    Das Feld rechts lud noch zu ein paar Aufnahmen ein:




    In der Ecke Reurieth bei Hildburghausen hatte es teils einiges an Schlamm von den Feldern auf die Straßen gespült, Schäden waren sonst aber keine zu verzeichnen.


    VG, Felix